News

Neues aus dem Weiterbildungszentrum

Im Weiterbildungszentrum der TU Wien freute man sich über hohen Besuch im Energiepark Bruck/Leitha und über die Auszeichnung mit dem Energy Globe Award für den Universitätslehrgang "Renewable Energy in Central- and Eastern Europe".

, öffnet in einem neuen Fenster Margit Fischer, Frau von Bundespräsident Heinz Fischer, und die Frau des irakischen Präsidenten, Hero Talabani,besuchten am 14. November 2005, den Energiepark Bruck/Leitha.Der Energiepark und das Continuing Education Centers der TU Wien

sind Kooperationspartner beim postgradualen Universitätslehrgang "Renewable Energy in Central- and Eastern Europe".Frau Fischer und Frau Talabani besichtigten die Windkraftanlage in Bruck/Leitha und zeigten großes Interesse am neuen Masterprogramm, das sich mit erneuerbaren Energien beschäftigt. Unter anderem auch mit Windenergienutzung, wobei die TeilnehmerInnen ihr Wissen diesbezüglich am Beispiel der Windkraftanlage Bruck/Leitha vertiefen werden. Frau Talabani berichtete, dass es in manchen Regionen des Irak große Probleme mit der Elektrizitätsversorgung gibt und, dass das Potenzial zur Windkraftnutzung aufgrund der dort herrschenden Windverhältnisse sehr groß wäre.

, öffnet in einem neuen FensterDer Universitätslehrgang - Erneuerbare Energie in Mittel- und Osteuropa gewann neben dem Energy Globe NÖ 2005 auch den Energy Globe Austria 2005.

Am 11. November 2005 wurde der postgraduale Universitätslehrgang "Erneuerbare Energie in Mittel- und Osteuropa" mit dem Energy Globe Austria 2005 in der Kategorie "Jugend" ausgezeichnet. Bereits zuvor erhielten die TU Wien und der Kooperationspartner Energiepark Bruck/Leithafür den Universitätslehrgang den Energy Globe NÖ 2005. ( News vom 31.10.2005, öffnet in einem neuen Fenster).



, öffnet in einem neuen FensterDiese einzigartige Auszeichnung - Energy Globe Austria 2005 - wurde im Rahmen einer Umweltgala an die besten Projekte zum Schutz unserer Umwelt verliehen. Die eingereichten Projekte der Sonderkategorie "Jugend" haben das Ziel, das Umweltbewusstsein zu heben.



Energy Globe Award, öffnet eine externe URL in einem neuen Fenster

Universitätslehrgang "Erneuerbare Energie in Mittel- und Osteuropa", öffnet eine externe URL in einem neuen Fenster



Kontakt:

Technische Universität Wien

Continuing Education Center

Mag. Petra Aigner

Tel.: +43 / (0)1 / 58801-41710

newenergy@tuwien.ac.at