News

Universitätsrat: Nominierungen der Bundesregierung

Sabine Herlitschka, Veit Sorger und Christof Sommitsch wurden im Ministerrat vom 21. Februar als Universitätsräte der TU Wien bestellt. Die Funktionsperiode beginnt mit 1. März 2018.

Dr. Dr. h. c. Veit Sorger, DI Dr. Sabine Herlitschka, Univ.-Prof. Priv.-Doz. DI Dr. Christof Sommitsch

Dr. Dr. h. c. Veit Sorger, DI Dr. Sabine Herlitschka, Univ.-Prof. Priv.-Doz. DI Dr. Christof Sommitsch

Veit Sorger, Sabine Herlitschka, Christof Sommitsch (v.l.n.r.)

Veit Sorger, Sabine Herlitschka, Christof Sommitsch (v.l.n.r.)

Die Bundesregierung hat im Ministerrat vom 21. Februar 2018 den Beschluss über die neuen Mitglieder der Universitätsräte für 22 Universitäten gefasst. Nach den durch die Senate genannten 59 Personen sind nun auch die 59 Nennungen durch Wissenschaftsminister Heinz Faßmann erfolgt.

Mit Veit Sorger und Sabine Herlitschka bleiben der TU Wien der bisherige Vorsitzende und die stellvertretende Vorsitzende im Universitätsrat erhalten. Neu im Universitätsrat der TU Wien ist Christof Sommitsch.