News

"mehr oder weniger WOHNEN" - Ein Fest mit 11 Vorträgen

Zu diesem Thema werden am 16. Dezember ExpertInnen des Instituts für Architektur und Entwerfen, Abteilung Wohnbau und Entwerfen ihre Positionen präsentieren und diskutieren.

Aktueller Anlass ist das 10-Jahres-Jubiläum von Prof. Cuno Brullmann als Abteilungsleiter. Der Abend führt elf gegenwärtige Statements zum Status Quo des Wohnens bzw. Wohnbaus zueinander, ergänzt durch Kommentare von FreundInnen und PartnerInnen der Abteilung.

 

Ziel ist es, das Engagement in Lehre und Forschung entsprechend zu artikulieren. Parallel dazu wird der Zwischenraum Universität ?besser mehr als weniger? gefeiert.

 

Die 11 Positionen zum Thema mehr oder weniger WOHNEN von:

 

AllesWirdGut - BKK-3 - Delugan Meissl - Geiswinkler & Geiswinkler - Sepp Hohensinn - Winfried Kallinger - Rudolf Kohoutek - Günter Lautner - NL Architects - Querkraft - Helmut Wimmer

 

 

?mehr oder weniger WOHNEN? - Ein Fest mit 11 Vorträgen

 

Zeit: Freitag, 16. Dezember 2005, ab 18:00

Ort: Institut für Architektur und Entwerfen, Abteilung Wohnbau und Entwerfen, Technische Universität Wien, 4. Stock, Stiege 3, Karlsplatz 13, 1040 Wien

Web: http://www.wohnbau.tuwien.ac.at/60.html, öffnet eine externe URL in einem neuen Fenster



 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 


Letzte Änderung am 05.12.2005

.