News

Machen Handys krank?

auf den Grund.

Der Esoterik-Markt boomt. Wissenschaftliche Medizin und Wissenschaft generell scheinen "out" zu sein.



Was sagen WissenschafterInnen zu diesem Trend? Welche Fakten, welche Argumente sprechen für, welche gegen die mögliche Existenz parawissenschaftlicher Phänomene? Was sind die Auswirkungen auf unsere Gesellschaft?



"Machen Handys krank?" (Prof. Dr. Heinz Oberhummer)

Zeit: 21.01.2005, 18:30 - 20:00 Uhr

Ort: Urania, öffnet eine externe URL in einem neuen Fenster (1010 Wien, Uraniastraße)



Weitere TU-Beiträge zu "University meets Public" im Wintersemester 04/05 finden Sie hier.