News

Leistungsschau des Bauingenieurwesens an derTU Wien

Am 9. März öffnet die Fakultät für Bauingenieurwesendemonstrativ die Türen und will vor allem SchülerInnen undpotentiellen Kooperationspartnern Einblicke in ihr breitesLeistungsspektrum geben. Höhepunkt des "Tags der offenen Tür"ist eine Podiumsdiskussion mit dem Thema: "Bauingenieure alsGestalter der Zukunft?" ab 16 Uhr.

Wien (TU) - Wer würde vermuten, dass das Spektrum der Fakultät vonVerkehrsplanern über "klassische" Bauingenieure bis hin zu Ökologenreicht? Dies wollen Lehrende und Lernende der Fakultät am 9. Märzeiner interessierten Öffentlichkeit veranschaulichen. Alle Institutewerden mit Experimenten, Führungen, Demonstrationen usw. für einenkurzweiligen Tag sorgen. Geboten werden eine Exkursion zur U2-Baustelle, Informationen über die Neugestaltung des Wienflusses,Erdbebenversuche an Modellen, spektakuläre Bruchversuche, ... DieEröffnung findet um 10 Uhr im Festsaal der TU (Karlsplatz 13, 1040Wien) statt.

Ein wesentliches Anliegen der Fakultät ist es, künftige Studierendeüber das Studium zu informieren. Darüber hinaus soll auch derWirtschaft gezeigt werden, welche Optionen eine Kooperation mit derFakultät eröffnet.

Höhepunkt und Abschluss des Tags der offenen Tür ist einePodiumsdiskussion zum Thema "Bauingenieure als Gestalter derZukunft". Es diskutieren ab 16 Uhr im Boecklsaal der TU (Karlsplatz 13,1040 Wien) unter der Leitung von Manfred Jochum (ORF) prominenteTeilnehmer aus Wirtschaft, Wissenschaft und Politik.

Facts:

  • Tag der offenen Tür
  • Wer? Fakultät für Bauingenieurwesen der TU Wien
  • Wann? 09.03.2001 ab 10 Uhr
  • Wo? TU Wien, Karlsplatz 13, 1040 Wien
  • Was? awsnt.tuwien.ac.at/offenetuer/tu_bauingenieur.htm
  • Podiumsdiskussion "Bauingenieure als Gestalter der Zukunft?"ab 16 h