News

Karlstag 2013

Der Kunstplatz Karlsplatz feiert sich und seine zahlreichen Kunst-, Kultur- und Bildungsinstitutionen am 14. Juni bereits zum sechsten Mal mit einem Tag der offenen Türen und einem Fest am Teich.

Logo

Logo

Zahlreiche Ausstellungen, spannende Spezialführungen und viele Extras stehen auf dem Programm. "Herr Karl" persönlich führt in einer siebenstündigen Mega-Tour Interessierte quer über den Karlsplatz und hinein in die Kunsthäuser. Das "Zusteigen" ist jederzeit möglich.

Die TU Wien beim Karlstag

12:00 – 20:00: 1+1=drei
Fundorte und Fundstücke liefern Material für die Konzeption und Darstellung imaginärer Architekturen. Das Projekt des Instituts für Kunst Gestaltung 1 wird auf der Plakatwand in der Künstlerhauspassage präsentiert.

14:00 – 17:00: Physikmobil
Show des Physikers Bernhard Weingartner mit dem Physikmobil: Physikalische Experimente werden einfach erklärt.

12:30 – 14:00: "Vom Holzgewölbe in den Bücherkeller"
Geführter Rundgang zu den Festräumen, Hörsälen, einem Labor und zur Bibliothek. Treffpunkt: Karlsplatz 13/TU-Haupteingang

Webtipp: http://karlsplatz.org