News

John Pauline – PTW Architects, Beijing

"Watercube – 2008 National Swimming Center & Beyond": Im Rahmen der Internationalen Vortragsreihe des Instituts für Architektur und Entwerfen, Abteilung Hochbau II, Prof. Helmut Richter, der TU Wien findet am 26. März 2007 um 19:00 Uhr im AudiMax der TU Wien ein Vortrag von John Pauline statt.

Watercube

Watercube

Watercube

Das australische Architekturbüro PTW ist in Sydney, Beijing, Shanghai und Hanoi ansässig und setzt seit vielen Jahren große internationale Projekte im kommerziellen, kulturellen und privaten Bereich um. Der Maßstab ihrer Bauten reicht vom Einfamilienhaus über Theater, Museen, Schulen, Krankenhäuser bis zu Olympischen Dörfern.  

John Pauline arbeitet seit mehr als 12 Jahren für PTW Architects und ist Leiter des Büros in Beijing. Er führte eine Vielzahl von Projekten durch und verfügt über weitreichende Erfahrung im Bereich von Gebäuden für kulturelle Zwecke, wie zum Beispiel Theater, Bibliotheken und Galerien. Besondere Spezialisierung erlangte er in seiner Arbeit an Großprojekten im Sport-Bereich und Event-Architektur, speziell auch für Veranstaltungen der letzten und der kommenden Olympiade. Dabei setzte er auch multifunktionale Masterplan-Projekte um. Paulines Interesse liegt in der Kombination von sehr komplexen Geometrien mit effizienten Planungsprinzipien.

In seinem Vortrag wird er unter anderen das Projekt Watercube präsentieren, das National Swimming Center im Olympic Green Village in Beijing, das zurzeit für die Olympischen Spiele 2008 errichtet wird.

Mit der Arbeit an diesem Projekt gehört John Pauline zu jenen Architekten, die Pekings Bild im 21. Jahrhundert entscheidend mitgeprägt haben werden. Das 2004 in Venedig ausgezeichnete Watercube Centre wurde gemeinsam mit CCDI, einem chinesischen Planungsbüro und Arup Australien entwickelt.
 
Seit 1992 werden an der Abteilung Hochbau II der TU Wien öffentliche Vorträge von international renommierten Architekten, Designern, Ingenieuren und Künstlern organisiert, die für Studenten und Interessierte frei zugänglich sind. Im Studienjahr 2006/07 beinhaltete die Reihe bereits Vorträge von Marcos Novak, Peter Sellars und Ross Lovegrove. In den Jahren davor waren unter anderem Peter Kubelka, Odile Decq, Kazuyo Sejima und Shigeru Ban zu Gast.

Architekturvortrag:
John Pauline – PTW Architects, Beijing
"Watercube – 2008 National Swimming Center & beyond"

Zeit: Montag, 26. März 2007, 19:00 Uhr
Ort: AudiMax der TU Wien, Getreidemarkt 9, 1060 Wien

http://www.hb2.tuwien.ac.at
http://www.ptw.com.au

Hinweis: der nächste Vortrag (Massimiliano Fuksas) findet am Montag, 16. April 2007 statt.

Rückfragehinweis:
Arch. Dipl.-Ing. Bernhard Sommer
Institut für Architektur und Entwerfen
Abteilung Hochbau II, Univ.-Prof. Helmut Richter
Technische Universität Wien
Karlsplatz 13, 1040 Wien
T +43-1-58801-27002
E sommer@hb2.tuwien.ac.at