News

Institut für Technische Informatik "fit" bei Embedded Systems

> Bei der Prämierung der besten Projekte der Förderschiene Fit-IT des Bundesministeriums für Verkehr, Innovationen und Technologie (BMVIT) am 29. November 2004 wurden zwei Projekte des Instituts für Technische Informatik der TU Wien auf den Plätzen eins und zwei ausgezeichnet.


Mit einem Gesamtbudget von über fünf Millionen EURO wurden bei der 4. Ausschreibung im Bereich ?Embedded Systems? von insgesamt 19 eingereichten Projektvorschlägen sieben Forschungsprojekte und vier Dissertationsstipendien bewilligt. Zwei Projekte und ein Dissertationsstipendium gingen dabei an das Institut für Technische Informatik der TU Wien. Damit hat das Institut seine führende Position in der österreichischen Forschungslandschaft im Bereich ?Embedded Systems? bestätigt.



Das Projekt "Distributed Algorithms for Robust Tick Synchronisation? (DARTS) des Instituts für Technische Informatik gemeinsam mit dem Halbleiterentwickler Micronas siegte mit einem neuen Verfahren zur Bereitstellung eines synchronen Taktes für eingebettete Systeme. Zentraler Aspekt von eingebetteten Systemen ist die Synchronisation der Takte in allen miteinander kommunizierenden Funktionseinheiten, wobei die ständig höher werdende Integrationsdichte, Komplexität und Taktfrequenz Rahmenbedingungen für neue Entwicklungen in diesem Bereich sind. Das neue Verfahren soll eine bessere Robustheit sowie eine höhere Fehlertoleranz aufweisen als bisherige Methoden.



Mehr Infos unter:

http://www.ecs.tuwien.ac.at/projects/DARTS/DARTS_press.pdf, öffnet eine externe URL in einem neuen Fenster

http://www.ecs.tuwien.ac.at, öffnet eine externe URL in einem neuen Fenster

http://www.fit-it.at , öffnet eine externe URL in einem neuen Fenster



Wenn Sie mehr über die Projekte erfahren wollen, kontaktieren Sie bitte

Ao. Univ.-Prof. Dr. Andreas Steininger

Technische Universität Wien

Institut für Technische Informatik

Treitlstraße 3/1822, 1040 Wien

T: + 43 1 58801 18251

F: +43- -58801 18297

E: steininger@ecs.tuwien.ac.at