News

INSIGHT – Wissenschaftliche Daten in ästhetischer Illustration

Visualisierungen, die von den Forschenden selbst erstellt werden und mit ihrer Arbeit verbunden sind. Einreichungen bis 15. Dezember 2019.

"Hurricane"

© INSIGHT

© INSIGHT

"The Beauty of Stumbling"

© INSIGHT

© INSIGHT

"Qualitative Abstraction"

© INSIGHT

© INSIGHT

"Sensitivity Analysis"

© INSIGHT

© INSIGHT

"HeartArt"

© INSIGHT

© INSIGHT

"Joint Fire"

© INSIGHT

© INSIGHT

"A One Legged Hopper"

© INSIGHT

© INSIGHT

Die grafische Visualisierung ist eine effiziente und unverzichtbare Möglichkeit, spezifische Informationen aus einer großen Datenmenge zu gewinnen. Manchmal erzeugt dieser Schritt nicht nur einen Blick auf unter- oder übergeordnete Informationen sondern auch Bilder, die erstaunlich schön sein können.

Einblicke

Insight bietet Forschenden die Möglichkeit, ihre wissenschaftliche Arbeit zu präsentieren und diese über Visualisierungen zu teilen, um zu zeigen, wie faszinierend sie sein kann, sowie eine Plattform Wissenschaft auszudrücken und zu kommunizieren. Das Projekt ermöglicht es, die Schönheit wissenschaftlicher Daten zu sehen und in die Öffentlichkeit zu bringen. Einblicke können dazu führen, dass man sich in die Kunst der Wissenschaft verliebt.

Bisherige Ausstellungen: http://insight2020.at/de/previous_exhibitions/

 

Einreichungen

Die Datenrepräsentationen sollten optisch ansprechend sein und Informationen sichtbar machen, die in den zugrunde liegenden Daten enthalten sind. Daher kann jede wissenschaftliche Visualisierung (kein Fotos) eingereicht werden, welche folgende Kriterien erfüllt:

  • ästhetisch and
  • aufschlussreich (d.h.  helfen, das zugrunde liegende Problem bzw. die zugrunde liegenden Daten zu verstehen)

Die Bilder können in jedem gängigen elektronischen Bildformat eingereicht werden, gängige Vektorgrafiken sind bevorzugt.

Einreichungfrist: 15. Dezember 2019

Mehr Infos zur Einreichung: http://insight2020.at/de/einreichung/

Preise

  • Insight-Award für die aufschlussreichste Visualisierung (Vergabe durch das Komitee)
  • Insight-Award für die ästhetischste Visualisierung (Wahl durch Ausstellungsbesucher)

Wichtige Termine auf einen Blick

  • Einreichschluss: 15. Dezember 2019
  • Bekanntgabe der Annahme: 19. Januar 2020
  • Einreichung der endgültigen Version: 9. Februar 220
  • Vernissage: April 2020
  • Lange Nacht der Forschung: 8. Mai 2020 (Finissage)