News

Infoveranstaltungen für TU-MitarbeiterInnen: "Das neue Rechnungswesen an der TU Wien"

Der Vizerektor für Finanzen und Administration, Gerhard Schimak, und die Abteilung für Planung, Controlling und Evaluierung klären über das zukünftige Rechnungswesen an der TU Wien auf.

Zeit: 11. und 18. November 2003
jeweils von 09:00 bis 13:00 s.t. Uhr

Ort: Prechtl-Saal der TU Wien (4., Karlsplatz 13, EG)



Ziel der Veranstaltung am 11. November ist es, über die Grundstrukturen

des zukünftigen Rechnungswesens an der Technischen Universität Wien zu

informieren. Dabei sollen beispielsweise folgende Fragen beantwortet werden:

Wo finde ich mein Budget? Auf welche Berichte kann ich zugreifen? Wo finde ich mein Projekt wieder? Wie erfolgen

Bestellungen in Zukunft?



Inhalt der Veranstaltung am 18. November sind konkretere Informationen zur

zukünftigen Abwicklung und Abbildung im Drittmittelbereich. Dabei sollen beispielsweise folgende Fragen

beantwortet werden: Was ist bei der Projektabwicklung im Drittmittelbereich

in Zukunft zu berücksichtigen? Wie sind Drittmittelprojekte buchhalterisch

abzubilden? Was ist beim Drittmittelpersonal zu berücksichtigen? Welche

Bankverbindungen wird es geben?



Eingeladen sind alle Dekane, Institutsvorstände, sowie interessierte ProjektleiterInnen oder

weitere InstitutsvertreterInnen der TU Wien. Es soll sichergestellt sein, dass die am Institut mit

Abrechnungen und Drittmittelverwaltung befassten MitarbeiterInnen an diesen

Veranstaltungen teilnehmen können.