News

Informationsoffensive des FWF

Ab Herbst 2005 besucht Christoph Kratky, der neue Präsident des Fonds zur Förderung der wissenschaftlichen Forschung (FWF),im Rahmen einer ?Präsentations-Tour? mit einem FWF-Team alle Universitäten. Am 25.10.2005 um 14:00 Uhr ist der FWF zu Gast an der TU Wien.


Der FWF ist Österreichs zentrale Einrichtung zur Förderung der Grundlagenforschung. Im Jahr 2004 flossen rund 80 Prozent der FWF-Förderungen an die österreichischen Universitäten. In den letzten Jahren hat eine Reihe von gesetzlichen und institutionellen Reformen (z. B. UG 2002, Gründung des RFT und FFG, Neuorganisation des FWF) die Grundlagen und Rahmenbedingungen für die Zusammenarbeit zwischen FWF und Universitäten signifikant verändert.

 

Der FWF verfolgt mit der Informationsoffensive das Ziel, die Scientific Community auf direktem Weg zu erreichen und mit ihr zu diskutieren. Gegenstand sind die Positionierung und Strategie des FWF, seine Förderphilosophie und Arbeitsweise in dieser veränderten Forschungs- und Forschungsförderungslandschaft.

Adressaten der Info-Veranstaltung sind sowohl "FWF-StammkundInnen" als auch (junge) TU-WissenschafterInnen, die mit den FWF-Angeboten und den Verfahrensweisen noch nicht vertraut sind.

 

Veranstaltung: Der FWF kommt an die Uni

Datum, Uhrzeit: 25. Oktober 2005, 14:00-17:00 Uhr

Ort: Technische Universität Wien, Prechtl-Saal, Karlsplatz 13, 1040 Wien



Anmeldung: InteressentInnen werden gebeten, sich für die Veranstaltung am 25.10.2005 per mail anzumelden:
evelin.prentinger@tuwien.ac.at, öffnet in einem neuen Fenster

(Referentin des Vizerektors für Forschung).



 

Programm

  • 14:00 Eröffnung: Franz G. Rammerstorfer, Vizerektor für Forschung, TU Wien

  • 14:05 Vorstellung des FWF - Selbstverständnis,Förderphilosophie und Mission, Positionierung und Strategie im nationalen und internationalen Innovationssystem: Christoph Kratky, Präsident des FWF

  • anschließend Diskussion bei Bedarf

  • ca.15:00 Pause mit Erfrischungen und kleinem Buffet

  • 15:30 Das Förderportfolio des FWF, Regelwerk (Richtlinien) und Verfahren, Antragstellung und Projektdurchführung, Beratung:SachbearbeiterInnen des FWF

  • 17:00 voraussichtliches Ende