News

Gesucht: Der originellste Balkon

Die Firma Leeb Balkone ruft zum Designwettbewerb aus. Gesucht sind originelle Ideen für Balkone und Zäune speziell für Einfamilienhäuser. Einreichfrist: 31. Oktober 2017

Leeb Balkone Designwettbewerb

Leeb Balkone Designwettbewerb

Gute Ideen haben ihren Preis

Junge Talente haben ab sofort die Möglichkeit eigene Leeb Balkone und Zäune zu entwerfen. Im Rahmen eines Designwettbewerbes werden ausgeklügelte neue Modellvorschläge gesucht, die im Werk der Firma Leeb auch produziert werden sollten. "In erster Linie wollen wir originelle Ideen sammeln, aber auch den Teilnehmer_innen einen Einblick in die Produktentwicklung gewähren. Die Sieger-Projekte werden bei uns produziert und auch verkauft", so Markus Leeb, Geschäftsführer der Leeb Balkone GmbH. Insgesamt gibt es für die ersten drei Plätze ein Preisgeld von € 6.000,-, wobei der erste Platz eine Siegerprämie von € 3.000,- erhält.

Balkon- und Zaunkonzepte für Einfamilienhäuser

Bei der Planung sollten sich die Neo-Designer_innen an die Materialien Aluminium, Glas, Edelstahl und Holz halten, denn die Firma Leeb produziert im Kärntner Werk ausschließlich Modelle aus diesen Werkstoffen. Die Wettbewerbsaufgabe liegt darin, Balkon- und Zaunkonzepte für Einfamilienhäuser zu entwerfen. "Hauptzielgruppe sind Besitzer_innen von Einfamilienhäusern – großteils Renovierer. Design und Pflege des Balkons sind wichtige Kriterien für den Entwurf", so Leeb über die weiteren Vorgaben des Wettbewerbes.

Leeb Designwettbewerb

Einreichfrist: 31.10. 2017
Preisgeld: 1. Platz: € 3.000,-| 2. Platz: € 2.000,- | 3. Platz: € 1.000,-
Nähere Infos unter: www.leeb.at/designwettbewerb 

Bild: © Leeb Balkone GmbH