News

GEO-Tag #2 am 14. Juni @ TUW

Vermessung, Erdbeobachtung, Laserscanning, Robotik u.v.m. anhand von praktischen Stationen, Experimenten und kurzen Vorträgen kennenlernen.

GEO-Tag 2019

#GEO-Tag 2019

@ TU Wien, Gußhausstraße

@ TU Wien, Gußhausstraße

Gefüllter Vortragssaal beim GEO-Tag

#GEO-Tag

2019 erwartet Interessierte ein Kurzvortrag zum Thema "Die Vermessung der Welt (mit Quasaren)", um 09:35 sowie um 15:05

2019 erwartet Interessierte ein Kurzvortrag zum Thema "Die Vermessung der Welt (mit Quasaren)", um 09:35 sowie um 15:05

Vermessung mit 3D Laserscanner

#GEO-Tag

Bei Stationen wie der Vermessung mit 3D Laserscanner Geodäsie und Geoinformation hautnah erleben und Dinge selbst auszuprobieren

Bei Stationen wie der Vermessung mit 3D Laserscanner Geodäsie und Geoinformation hautnah erleben und Dinge selbst auszuprobieren

Experiment-Stationen beim #GEO-Tag

#GEO-Tag

Experiment-Stationen beim #GEO-Tag

Experiment-Stationen beim #GEO-Tag

Bei den Stationen mit Profis ins Gespräch kommen.

#GEO-Tag

Bei den Stationen mit Profis ins Gespräch kommen

Bei den Stationen mit Profis ins Gespräch kommen

get together auf dem Dach

#GEO-Tag

Get Together bei der Grillerei

Get Together bei der Grillerei

Wie schon 2018 wird es auch heuer wieder einen Tag der offenen Tür am Department für Geodäsie und Geoinformation geben – den GEO-Tag. Interessierte erwarten ein Virtual Reality Labor, Laserscandrohnen und diverse Stationen, beispielsweise zu den Themen Robotic, "Radaraugen", Klimawandel und Navigation. Bei den einzelnen Stationen gibt es die Möglichkeit, die vielfältigen Einsatzbereiche der Geodäsie und Geoinformation hautnah zu erleben und Dinge selbst auszuprobieren. Zusätzlich werden sich neben den Gastausstellern des letzten Jahres auch neue Firmen präsentieren. Ein Kurzvortrag zur "Vermessung der Welt"  und eine Rätselrallye runden das Programm ab. 

GEO-Tag #2

am 14. Juni 2019 von 09:30 bis 17:30,
Mittags + abends Get Together mit Grillerei bis 22:00
Gußhausstraße 27–29, 1040 Wien
Infos: geo.tuwien.ac.at/geotag/geotag2019/
Facebook-Event: facebook.com/events/270775086839877/
Kontakt: contact@geo.tuwien.ac.at
Eintritt frei!

Das Programm im Detail

09:30      Begrüßung Gäste und Schulklassen
09:35      Kurzvortrag zum Thema "Die Vermessung der Welt (mit Quasaren)"
10:00    (geführter) Stationenbetrieb

12:00–15:00 Grillerei und get together (Messdach oder Hof)

15:00    Allgemeine Begrüßung
15:05    Kurzvortrag zum Thema "Die Vermessung der Welt (mit Quasaren)"
15:30    (geführter) Stationenbetrieb

17:30–22:00 Grillerei und get together (Messdach oder Hof)

Stationen

  •     Virtual Reality Labor (Geoinformation)
  •     Laserscanner - 3D Punktwolke aus terrestrischem Laserscanning (Photogrammetrie)
  •     Robotic und Lasertracker (Ingenieurgeodäsie)
  •     "Vom Berg zum Wein" - Was bringt Geophysik? (Geophysik)
  •     "Die Erde mit Radaraugen sehen" (Mikrowellen-Fernerkundung)
  •     Klimawandel (Climers)
  •     Vermessung des Messdaches mit 3D Laserscanner (Riegl)
  •     Navigation von A-Z (TeleConsult Austria)
  •     Laserscandrohnen (Skyability)
  •     Stadtvermessung Stadt Wien (MA41)
  •     Firmen- und Produktvorstellung (AllTerra)
  •     Rätselrallye (Fachschaft)
  •     Infostand neuer Studiengang: Umweltingenieurswesen UIW

 

Das Department für Geodäsie und Geoinformation freut sich auf zahlreiche Besucher_innen beim GEO-Tag 2019!