News

Gefördertes Semesterticket für NÖ-Studierende

Sie sind ordentlicher Studierender an einer Wiener Hochschule und haben Ihren Hauptwohnsitz in Niederösterreich? Dann kommen Sie ab sofort in den Genuss einer Finanzspritze für das Semesterticket der Wiener Linien.

Das Land Niederösterreich und die niederösterreichischen Gemeinden ermöglichen ab dem Sommersemeter 2008 Studierenden aus Niederösterreich das Semesterticket für Wien (Kernzone 100) zum reduzierten Preis von 50 Euro, anstatt 100 Euro, zu erwerben.

In den Genuss der Förderung zu kommen ist ganz einfach: Einfach auf der Website des Landes Niederösterreich den Semesterticketantrag herunterladen. Nach Kauf des Tickets kann damit der Zuschuss beantragt werden.
Voraussetzung für den Bezug sind die österreichische Staatsbürgerschaft bzw. jene eines EWR-Mitgliedstaates, der aufrechte Bezug der Familienbeihilfe sowie Hauptwohnsitz in Niederösterreich.

Alle weiteren Infos gibt es unter www.noe.gv.at/semesterticket