News

FIT-Botschafterinnen gesucht!

Der Verein sprungbrett sucht ab Oktober 2020 bis Ende Jänner 2021 Studentinnen und Absolventinnen aus MINT-Studienrichtungen für das Projekt FIT WIEN-NÖ-BGLD – Frauen* in die Technik.

Schülerinnen am FIT Infotag

© sprungbrett/Brigitte Gradwohl

Schülerinnen am FIT Infotag

Schülerinnen am FIT Infotag

Als FIT Botschafterin sind Sie in Schulen im Raum Wien-NÖ-BGLD unterwegs und informieren Schülerinnen über MINT-Studienmöglichkeiten und erzählen über eigene Erfahrungen in diesem Bereich.

Aufgabengebiet

  • Eigenständiges Abhalten von vorbereiteten Vorträgen an Schulen (u.a. zur eigenen Studienwahl, Studienerfahrungen, Frauen in Naturwissenschaft und Technik) vor Gruppen zwischen 10 und 60 Schülerinnen ab 15 Jahren, ca. 50 Minuten.
    Zeitraum: Oktober 2020 bis Ende Jänner 2021
  • Erstellen von kurzen Feedback-Berichten zu den Schuleinsätzen
  • Übermittlung von Interessentinnenlisten an FIT
  • Regelmäßiges Kontakthalten per Mail bzw. Telefon mit FIT
  • Mitarbeit bei den FIT-Infotagen, voraussichtlich von 25.1. bis 26.1.2021 (u.a. Unterstützung bei der FIT-Infomesse, Workshop-Begleitungen)

Profil

  • Studentin oder Absolventin eines technisch-naturwissenschaftlichen bzw. MINT-Studiums
  • Gute Kommunikationsfähigkeit
  • Interesse an frauenpolitischen Themen
  • Teamgeist
  • Idealerweise Erfahrung, jedenfalls aber Freude im Umgang mit Gruppen bzw. mit der Gestaltung von Vorträgen und Präsentationstechniken
  • Strukturierte Arbeitsweise, gutes Zeitmanagement

Das wird geboten

  • Kennenlernen eines Projekts und Netzwerks zur Frauenförderung im MINT-Bereich
  • Festigen, bzw. Erlernen von Präsentationsweisen und didaktischen Fähigkeiten
  • Austausch mit anderen engagierten Frauen aus dem MINT-Bereich
  • Möglichkeit, Inspirationsquelle und Role Model für junge Frauen zu sein
  • Arbeitsverhältnis auf Werkvertragsbasis für den Verein sprungbrett
  • Das Honorar für einen Schuleinsatz richtet sich nach Dauer des Vortrages und Anreisezeit zu den jeweiligen Schulen in Wien, Niederösterreich und dem Burgenland, und beträgt 40 bis 60 Euro pro Einsatz.
    Das Honorar für Hilfstätigkeiten bei den FIT-Infotagen beträgt 15 Euro pro Stunde.

Weitere Informationen, öffnet eine externe URL in einem neuen Fenster

Bewerbungen bis 15. September 2020 an:

Antonia Schmid
fitwien@sprungbrett.or.at
 01/789 45 45–44
www.fitwien.at, öffnet eine externe URL in einem neuen Fenster 
www.facebook.com/FITwien, öffnet eine externe URL in einem neuen Fenster