News

Finanzierung von Ideen und Menschen im 7. Rahmenprogramm

Das EU-Forschungsmanagement der TU lädt am 15.12. zu der Veranstaltung "Das 7. EU Rahmenprogramm für Forschung und Technologie (2007 – 2013): Finanzierung von Ideen und Menschen, die Beteiligungsregeln sowie ein Erfahrungsbericht und die neue EU Kostenkalkulation".

Logo

Zeit: 15. Dezember 2006 13:00 s.t. – 16:00 Uhr
Ort: TU Wien, Boeckl-Saal (4., Karlsplatz 13)

Das 7. EU-Rahmenprogramm mit einem Gesamtbudget von rund 54 Milliarden Euro ist das wichtigste Förderinstrument der europäischen Forschungsförderung und das größte transnationale Forschungsprogramm weltweit. Während der Veranstaltung erfahren Sie aus erster Hand aktuelle Informationen zu den Beteiligungsregeln im 7. Rahmenprogramm sowie zu den spezifischen Programmen "IDEAS" und "PEOPLE".

Im Rahmen von "IDEAS" wird erstmals grundlagenorientierte Pionierforschung gefördert, "PEOPLE" stellt erneut die Mobilität in den Vordergrund, mit dem Ziel, motivierte und hoch qualifizierte WissenschafterInnen und ForscherInnen für den europäischen Forschungsraum zu gewinnen. Ein Erfahrungsbericht eines Marie-Curie RTN-Koordinators und kostenrelevante Informationen für TU-Angehörige runden das vielschichtige Programm dieser Veranstaltung ab. Nützen Sie die Gelegenheit und informieren Sie sich bereits jetzt über die umfangreichen Fördermöglichkeiten des 7. Rahmenprogramms!

Kontakt: Dr. Verena Obrovski, obrovski@ai.tuwien.ac.at

Programm und Einladung [doc]
e-Anmeldung bis 12. Dezember
EUFM-Homepage