News

FameLab – Finale an der TU Wien

Wissenschaft in drei Minuten: Beim Famelab-Finale an der Technischen Universität Wien treten am 7. Mai Österreichs Wissenschaftskommunikations-Talente gegeneinander an.

Spannend, unterhaltsam, wissenschaftlich: Das Famelab-Finale 2011 findet an der TU Wien statt.

Spannend, unterhaltsam, wissenschaftlich: Das Famelab-Finale 2011 findet an der TU Wien statt.

Spannend, unterhaltsam, wissenschaftlich: Das Famelab-Finale 2011 findet an der TU Wien statt.

Spannend, unterhaltsam, wissenschaftlich: Das Famelab-Finale 2011 findet an der TU Wien statt.

Dass sie ihre Forschung spannend und verständlich erklären können, haben sie schon bewiesen: Alle 10 FinalistInnen des FameLab-Wettbewerbes mussten sich in den regionalen Vorrunden einer professionellen Jury stellen. Nur drei Minuten hatten sie Zeit, um eines ihrer Forschungsthemen unterhaltsam, originell und gleichzeitig wissenschaftlich korrekt zu präsentieren. Die zehn Besten aus den Vorrunden haben es ins Finale geschafft und erhalten nun am 7. Mai die Chance, ihr Talent vor großem Publikum noch einmal unter Beweis zu stellen.

Die Vielfalt an Themen ist groß: Von Ernährungswissenschaft bis zur Astrophysik – beim FameLab ist vieles erlaubt. Wem das am besten gelingt, das entscheidet auch beim Finale eine Fachjury. Der Sieger oder die Siegerin des Wettbewerbs wird Österreich beim internationalen FameLab am Science Festival in Cheltenham (Großbritannien) vertreten. Zusätzlich wird auch der Ö1-Audiopreis und ein Publikumspreis vergeben – es zahlt sich also auf jeden Fall aus, live dabei zu sein!

FameLab – Das Finale
Samstag, 7. Mai 2011, 18:00
Kuppelsaal, TU Wien


Nähere Informationen zum FameLab:
http://www.famelab.at