News

FameLab Austria 2008 – Call zur Teilnahme

Der Wettbewerb "FameLab" sucht unter Kooperation von British Council, ORF, FWF, dem Technischen Museum und Science Communications nach neuen Gesichtern in der Wissenschaft. Die Vorentscheidung findet am 11. April in der TU Wien statt

Aufgerufen sind junge WissenschafterInnen, die ihre aktuellen Forschungsergebnisse prägnant, spannend und unterhaltsam vor einer Fachjury und vor Publikum präsentieren möchten. Gesucht werden KandidatInnen zwischen 21 und 35 Jahren, die im Bereich der Natur- und Technikwissenschaften forschen.
Die Vorentscheidung findet am 11. April 2008 in der TU Wien statt (7. April in Graz, 9. April in Linz). Das Finale findet am 26. April im Technischen Museum Wien statt. Dort wird die/der GewinnerIn von einer Fachjury zum „Neuen Gesicht der Wissenschaft in Österreich“ gekürt.

Mitglieder der  Final-Jury sind: Christoph Kratky (FWF), Ludovit Garzik (RFTE), Martin Bernhofer (Ö1 & science.ORF.at), Gabriele Zuna-Kratky (Technisches Museum Wien), Günther Mayr (ORF) und Christian Müller (APA). Moderiert wird die Veranstaltung von Carolina Inama (ORF) und Robert Krickl (Universität Wien, Gewinner von FameLab 2007). Rudolf Taschner (TU Wien) wird die Veranstaltung mit Spannendem aus der Welt der Zahlen begleiten.

Nähere Informationen finden Sie unter www.famelab.at.