News

Erinnerung zur Verwendung von Institutskreditkarten

Wir möchten Ihnen noch einmal die Rahmenbedingungen zur Verwendung der Institutskreditkarte in Erinnerung rufen.

- Es ist nicht möglich Institutskreditkarten für Reisespesen von TU-MitarbeiterInnen zu verwenden, d.h. keine Vorfinanzierung von Flügen, Unterbringung, Ausflügen, auswertigen Verpflegungen, etc.

- Institutskreditkarten können nur verwendet werden um Sachmittel, Bücher, Reise- und Hotelkosten von externen Personen sowie Konferenzgebühren ohne inkludiertem Nächtigungs- oder Verpflegungsaufwand von TU-MitarbeiterInnen zu finanzieren.

Zur Vereinfachung bei der Abwicklung existiert eine kleine Ausnahme für die Anzahlung von Unterkunftskosten und Massenbeförderungsmittel bei Exkursionen, hierzu finden Sie genauere Informationen unter www.tuwien.ac.at/fileadmin/t/quaest/doc/Leitfaden_Exkursionen.pdf, Überschrift "Vereinfachung bei der Abwicklung" auf Seite 4.

urBitte bedenken Sie diese Regelungen bei Ihrer Reiseplanung und -abwicklung.
Werden Reisespesen von TU-MitarbeiterInnen direkt über die Institutskreditkarte bezahlt müssen diese per Überweisung zurückbezahlt, und die Kosten anschließend wie vorgegeben im ESS bei der entsprechenden Dienstreise abgerechnet werden.

Bei Fragen zu diesem Punkt stehen Ihnen unsere Kolleginnen des Teams Kreditorenbuchhaltung & Barzahlungsverkehr (barzahlungsverkehr@quaestur.tuwien.ac.at) gerne zur Verfügung.