News

Erfolgreiche TU-Studenten bei der VT Knowledge Works Global Student Challenge Trophy

Johann Ingelheim und Hubertus Jürgens überzeugten die Jury mit ihrem Businesskonzept.

Erfolgreiche TU-Studenten

Erfolgreiche TU-Studenten

Erfolgreiche TU-Studenten

Erfolgreiche TU-Studenten

Johann Ingelheim und Hubertus Jürgens, beide Masterstudenten der Studienrichtung Wirtschaftsingenieurwesen-Maschinenbau, haben im Rahmen der Virginia Tech Global Partnership Week erfolgreich an dem Wettbewerb um die VT Knowledge Works Global Student Challenge Trophy in Blacksburg (Virginia) teilgenommen. Dabei handelt es sich um einen Wettbewerb, bei dem Studententeams aus Europa und den USA Businesskonzepte für selbst entwickelte Ideen vorstellen. Dabei soll neben der Technologie auch der Markt, die Kunden, Konkurrenz, Unique Selling Proposition und der Finanzbedarf dargelegt werden.

Die beiden Studenten der TU Wien sind in einer Vorausscheidung, die im Rahmen der Projektarbeit Unternehmensgründung am Institut für Managementwissenschaften in Kooperation mit der WU Wien durchgeführt wurde, von einer Jury aus Experten der TU und WU Wien sowie Beratern des ErsteBank Gründercenters als bestes Team gewählt worden und haben sich somit für die Teilnahme am internationalen Wettbewerb qualifiziert.
Im Rahmen ihres Projekts haben sie einen Businessplan für eine neue innovative Schiffsschraube "Protor" erarbeitet, mit Hilfe derer eine Effizienzerhöhung des Schiffsantriebs und in weiterer Folge eine Treibstoffeinsparung um 15% erzielt werden kann. Für die neue Antriebstechnik wurde bereits ein Patent für Deutschland beantragt.  
Das Business Concept wurde in einer 10-minütigen Präsentation bei der VT Business Concept Challenge vorgestellt und ist auf großes Interesse bei der Jury, bestehend aus Experten der Gründerszene und selbst erfolgreichen Entrepreneuren, gestoßen. Johann Ingelheim und Hubertus Jürgens haben wichtiges Feedback für die weiteren Schritte Ihres Start ups bekommen und wertvolle Kontakte geknüpft, unter anderem mit einem der Sponsoren des Awards, Newport News Shipbuilding, die Schiffe für die US Navy konstruieren.

Webtipp: http://www.vtkwglobal.com/