News

Einreichfrist für Theodor Körner Förderpreise 2018 startet

Ab 1. Oktober 2017 nimmt der Theodor Körner Fonds wieder Bewerbungen für die Förderpreise entgegen.

Verleihung der Theodor Körner Förderpreise

Verleihung der Theodor Körner Förderpreise

Verleihung der Theodor Körner Förderpreise

Verleihung der Theodor Körner Förderpreise

Die Theodor Körner Förderpreise sollen junge Wissenschaftler_innen unterstützen, die schon jetzt exzellente Arbeit leisten und von denen noch weitere innovative Arbeiten erwartet werden können.

Der Theodor Körner Fonds fördert wissenschaftliche Arbeiten aus den Bereichen Geistes- und Kulturwissenschaften, Rechts,- Sozial- und Wirtschaftswissenschaften mit gesellschaftspolitischer Relevanz, Medizin, Naturwissenschaften und Technik.

Der Förderpreis ist projektgebunden, nicht gefördert werden daher Diplomarbeiten, Forschungsaufträge, Restfinanzierungen oder Reisekosten. Die eingereichte Arbeit darf darüber hinaus noch nicht fertig gestellt sein.

Teilnahmeberechtigt sind österreichische Wissenschaftler_innen, die nicht älter als 40 Jahre sind. Ausnahmen: Bewerber_innen, die nachweislich ihre akademische Ausbildung im Zuge des zweiten Bildungsweges absolviert haben sowie Bewerber_innen aus dem Bereich der nicht akademischen Forschung.

Die eingereichten Projekte beurteilt ein unabhängiger wissenschaftlicher Beirat, der sich aus führenden Expert_innen aus Wissenschaft und Kunst zusammensetzt. Die Förderpreise werden mit 4.000,- EUR dotiert. Der Theodor Körner Fonds wurde 1953 anlässlich des  80. Geburtstages des ehemaligen Bundespräsidenten Theodor Körner gestiftet und wird seitdem jährlich vergeben.

Bewerbung:
Von 1. Oktober 2017 bis 30. November 2017 online unter
www.theodorkoernerfonds.at

 

Bild: © Christian Fischer