News

Einladung zur TU-Vollversammlung am 18.10.2011, ab 14:30 Uhr

Im Rahmen des Bildungsaktionstages am 18.10. werden an der Technischen Universität Wien das Rektorat, der Universitätsrat, der Senat, die Betriebsräte und die HochschülerInnenschaft an der TU Wien (kurz HTU Wien) gemeinsam mit den Angestellten und Studierenden die aktuelle finanzielle Lage, die daraus erwachsenden Konsequenzen für die Forschung, die Lehre und den Erhalt der Universität besprechen und nach außen tragen.

Rektorin Seidler hat in einer e-Mail-Aussendung alle TU-Angehörigen zur Teilnahme an der Vollversammlung eingeladen:

Sehr geehrte Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, sehr geehrte Studentinnen und Studenten der TU Wien!

Das Rektorat der TU Wien unterstützt angesichts der budgetären Situation den Aufruf der HochschülerInnenschaft der Technischen Universität Wien zur Vollversammlung am Dienstag, 18.10.2011.

Die Vollversammlung startet um 14:30 Uhr (pünktlich) im AudiMax. Alle Leitungsorgane und Interessensvertretungen (Rektorat, Universitätsrat, Senat, Betriebsräte und HochschülerInnenschaft) werden sich beteiligen. Bis 16 Uhr sind Inputs (u.a. über die finanzielle Lage) und Diskussionen vorgesehen. Danach gibt es eine "Nachmittagspause" mit Verpflegung. Im Anschluss sind alle TU-Angehörigen eingeladen, sich für einen Marsch zum Minoritenplatz zu versammeln.

Die Zeit der Vollversammlung und danach ist arbeits- und vorlesungsfrei. Ich ersuche alle, den Studierenden und MitarbeiterInnen die Teilnahme an der Vollversammlung und den folgenden Aktionen zu ermöglichen und ersuche um zahlreiches Erscheinen!

Sabine Seidler, Rektorin der TU Wien

Live-Stream

Die Vollversammlung wurde unter www.tuwien.ac.at live per Video übertragen, die Aufzeichnung selbst ist leider aufgrund mehrerer technischer Gebrechen irreversibel beschädigt. Wir bedauern die veraltete Infrastruktur und den dadurch entstandenen Verlust der Dokumentation.