News

Ein Elefant zum Rutschen

Die Kleinkinder der Krabbelstube der HTU nutzen seit 19. August mit Begeisterung ihre neue Gartenrutsche.

Die Anlieferung der Gartenrutsche mit heavy pedals.

Die Anlieferung der Gartenrutsche mit heavy pedals.

Die Anlieferung der Gartenrutsche mit heavy pedals.

Die Anlieferung der Gartenrutsche mit heavy pedals.

Schon der Transport des Elefanten war für die "TUKS-Kinder" (1,5 bis 3 Jahren) der Krabbelstube der HTU ein Erlebnis: Die neue Gartenrutsche, die der Bezirk gespendet hat, wurde von sogenannten heavy pedals (Lastenfahrräder) angeliefert. Der Transport und der Aufbau wurden von Bezirksvorsteher-Stellvertreterin Barabara Neuroth (Die Grünen) persönlich „überwacht“. Die TUKS-Kinder haben die Einzelteile der Elefanten-Rutsche schon bei der Ankunft im Hof des „Alten EI“ in der Gußhaußstraße in Beschlag genommen. Seit dem Zusammenbauen ist es einer der liebsten Spielgeräte der Kleinen.    

http://www.tuwien.ac.at/kinder