News

Ehrendoktorat für Prof. Josef Eberhardsteiner

Die Technische Universität Belarus verleiht dem Dekan der Fakultät für Bauingenieurwesen nach langjähriger erfolgreicher Zusammenarbeit ein Ehrendoktorat.

Prof. Josef Eberhardsteiner

Prof. Josef Eberhardsteiner

Am 15. Jänner 2011 wurde Prof. Josef Eberhardsteiner, Dekan der Fakultät für Bauingenieurwesen und Universitätsprofessor am Institut für Mechanik der Werkstoffe und Strukturen (E202), mit einem Ehrendoktorat der Belarussian National Technical University (BNTU) ausgezeichnet. Die Verleihung des erst neunten Ehrendoktorats seit Bestehen der BNTU erfolgte im Rahmen der 90-Jahr-Feier der Technischen Universität in Minsk.

Mit dieser Auszeichnung wurde die bisherige erfolgreiche wissenschaftliche Zusammenarbeit von Prof. Eberhardsteiner mit der BNTU gewürdigt. Die in dieser Forschungskooperation behandelten Themen betreffen einerseits die mikromechanische experimentelle Charakterisierung von mit Nano-Carbon-Tubes modifiziertem Zementstein im Hinblick auf den Einfluss von nanostrukturierten Additiven bei hochfesten Betonen auf deren Steifigkeits- und Festigkeitsverhalten und andererseits das mechanische Verhalten von Nadelholz bei biaxialer Beanspruchung. Als Teil des zuletzt genannten Themas wurde auch die 2002 erschienene Habilitationsschrift von Prof. Eberhardsteiner in die russische Sprache übersetzt und als Buch von der BNTU herausgegeben.