News

Ehrendoktorat für Dekan Litzka

> Die Universität für Architektur, Bauwesen und Geodäsie (UACG) in Sofia, Bulgarien, hat am 4. Februar 2004 Herrn o.Univ.Prof.Dr. Johann Litzka (Bild), Dekan der Fakultät für Bauingenieurwesen der TU Wien, die Würde eines Ehrendoktors verliehen.

Im Rahmen der akademischen Feier, an der auch der österreichische Botschafter in Bulgarien, Se. Exzellenz Dr. Diem, teilnahm, wurden das wissenschaftliche Werk des Ausgezeichneten sowie seine Verdienste um die Einrichtung gemeinsamer Studienprogramme für Wasserbau und Verkehrsbauwesen in deutscher Sprache besonders gewürdigt.



Prof. Litzka betonte in seiner Dankensrede die Bedeutung dieser Kooperation zwischen der UACG und der TU Wien und hob besonders den großen Einsatz vieler seiner Kollegen von der Bauingenieurfakultät der TU Wien im Rahmen dieser gemeinsamen Studienprogramme hervor. Der anschließende Festvortrag über wissenschaftliche Grundlagen für die systematische Straßenerhaltungsplanung stieß auch bei den anwesenden Vertretern der bulgarischen Straßenverwaltung auf großes Interesse.