News

ECCOMAS 18. - 20.2.

Das Institut für Mechanik der Werkstoffe und Strukturen veranstaltet vom 18. bis 20. Februar 2008 im Festsaal der TU Wien das ECCOMAS Multidisciplinary Jublilee Symposium – New Computational Challenges in Materials, Structures, and Fluids (EMJS08).

Logo

Logo

Der Beweggrund zur Organisation des ECCOMAS Multidisciplinary Jubilee Symposium – New Computational Challenges in Materials, Structures, and Fluids war die Feier des 15-jährigen Bestehens der europäischen Vereinigung ECCOMAS – European Community on Computational Methods in Applied Sciences.

Hauptanliegen der Organisation ist es jedoch, im Rahmen des Symposiums den erforderlichen Aufbruch zu neuen Forschungsrichtungen in den Ingenieurwissenschaften und den angewandten Naturwissenschaften aufzuzeigen. Die aktuelle Forschungstätigkeit in diesen Wissenschaftsdisziplinen ist vor allem durch Multi- bzw. Interdisziplinarität der Forschung gekennzeichnet. Multi-scale oder multi-physics zählen zu den Schlagworten bzw. Herausforderungen der gegenwärtigen einschlägigen Forschung.

Das Symposiumsprogramm besteht aus 47 eingeladenen Plenarvorträgen von weltweit hoch angesehenen und jungen aufstrebenden WissenschafterInnen mit einem stark multidisziplinären Forschungsfokus sowie einigen VertreterInnen der Europäischen Kommission.

Symposium-Website: http://emjs08.tuwien.ac.at