News

Digitale Transformation an der TUW: Die nächsten Schritte gemeinsam gestalten

Die TU Wien geht konsequent die nächsten Umsetzungsschritte in der digitalen Transformation: Nach der Einrichtung des .digital office, finden mit der .digital roadshow eine Reihe von Kick-off-Veranstaltungen statt.

Digitalisierung hat nicht nur in der veröffentlichten Strategie, sondern auch namentlich im Vizerektorat seinen Platz gefunden: Das Vizerektorat für Infrastruktur wurde inhaltlich um die Digitalisierungsagenden erweitert und heißt nun entsprechend Vizerektorat für Digitalisierung und Infrastruktur. Als weiterer Schritt wurde das .digital office innerhalb der Organisationsstruktur des Vizerektorats eingerichtet und steht ab sofort als Koordinationsstelle für gemeinsame Projekte und Aktivitäten zur Verfügung. Die TU Wien schreitet damit in der Umsetzung der Digitalisierungsstrategie weiter voran – ein Umstand, der sowohl die Anforderungen der Leistungsvereinbarungen als auch die Zukunftsperspektive österreichischer und europäischer Initiativen widerspiegelt.

.digital roadshows: Mitreden und mitgestalten

Die digitale Transformation wird die TU Wien mehrere Jahre beschäftigen. Das Engagement und die Beteiligung aller gestaltet diesen Prozess mit und führt ihn zum Erfolg. Die erste Möglichkeit sich zu informieren, mitzumachen und in den Gestaltungsprozess einzusteigen, bietet sich bei den kommenden .digital roadshow-Veranstaltungen. Diese Auftaktveranstaltungen laden zum Informationsaustausch, zum Mitdiskutieren und zum Vernetzen ein. Besonderen Raum haben jene Ideen und Projekte zur Digitalisierung, die von den Teilnehmenden selbst kommen. Es sind diese vielen größeren und kleineren Initiativen, die den notwendigen Schwung in den Digitalisierungsprozess bringen. Alle Mitwirkenden können dadurch die Strategie gemeinsam und aktiv weiterentwickeln.

Die erste Möglichkeit an einer .digital roadshow teilzunehmen ist am 20. Mai 2019 – die Anmeldung ist noch möglich. Details zur Anmeldung und zu allen weiteren Terminen finden sie hier.

Aktuelle Informationen und Termine finden Sie auf www.tuwien.at/digital