News

Die TU tanzt

Am Sonntag, 14. November 2010, findet das erste Tanzturnier an der TU Wien statt.

Plakat

Plakat

Der Tanzsport verbindet sportliche Höchstleistungen mit Musikalität. Genau vorgegebene Bewegungsabläufe müssen präzise, mit scheinbarer Leichtigkeit und mit vorgegebenem Tempo ausgeführt werden.

Tanzen hat an der TU Wien eine lange Tradition. Der TU Ball ist eine der äl­tes­ten noch exis­tie­ren­den Ball­ver­an­stal­tun­gen in Wien. Seine An­fän­ge gehen auf die “Tech­ni­ker–Kränz­chen” zu­rück, die ab der Grün­dung des Po­ly­tech­ni­schen In­sti­tu­tes im Jahr 1815 (der heu­ti­gen TU ​Wien) re­gel­mä­ßig ver­an­stal­tet wur­den. Die Brü­der Jo­hann und Jo­seph Strauß, die vor ihrer Welt­kar­rie­re als Mu­si­ker am Po­ly­tech­ni­schen In­sti­tut stu­dier­ten, wid­me­ten den “Her­ren Stu­den­ten der Tech­nik” eine lange Reihe von Wal­zern und Pol­kas.

Zum ersten Mal findet nun ein Tanzturnier an der TU Wien im Kuppelsaal statt. Organisator ist der TSK Modena Wien.

Zeit & Ort:
Sonntag, 14.11., ab 13.00 Uhr
Kuppelsaal
TU Wien, Karlsplatz 13, 1040 Wien

Der Eintritt ist frei!

Webtipp: www.tsk-modena.at/