News

Die Richtung stimmt, aber ...

und Funktionen an den österreichischen Universitäten.

Positiv bemerkenswert an der TU Wien (die TU-relevanten Zahlen aus dem

Frauenbericht haben wir für Sie in einem

 

PDF-File

zusammengefaßt) ist, dass bei den

Allgemeinen

Universitätsbediensteten

in den meisten "Verwendungsgruppen" eine Ausgewogenheit

von Frauen und Männern herrscht.



Im Bereich des

wissenschaftlichen Personals

erfolgt dagegen die Annäherung an

das Ziel einer Gleichverteilung der Geschlechter weiterhin im Schneckentempo.

Die im Frauenförderungsplan für 2001 festgelegten

 

 

Sollquoten

 

wurden hier für keine Verwendungsgruppe erreicht.



Damit liegt die TU Wien verglichen mit anderen großen bzw. fachverwandten

österreichischen Universitäten (Uni Wien, Uni Graz, TU Graz, Montanuni Leoben,

Universität für Bodenkultur) an unrühmlicher vorletzter Stelle, was den

Frauenanteil am wissenschaftlichen Personal insgesamt betrifft.



Erfreulich ist hingegen, dass die stärkste Erhöhung der Frauenquote beim

wissenschaftlichen Nachwuchs (Assistentinnen: + 2,4%) erfolgte.



An der Spitze wird die Luft für Frauen extrem dünn.

In den Spitzenpositionen der "akademischen Selbstverwaltung" sind praktisch

keine Frauen zu finden. Auch der Universitätsrat an der TU ist eine reine

Männersache. Erfreulich hingegen, dass in der jüngsten Vergangenheit bei der

Berufungspolitik der TU vermehrt Professorinnen zum Zug gekommen sind.



Im Detail zeigt sich auch an der TU (hier anhand - selbst recherchierter -

aktueller Daten), dass der Frauenanteil mit dem

"Karrierefortschritt" dramatisch abnimmt:



Frauenanteil

ProfessorInnen

3.6 %

AssistentInnen

14.6 %

AbsolventInnen

23.7 %

StudentInnen

22.3 %

BeginnerInnen

31.1 %

 

Gruppe
Name Zweck Ablauf Typ Anbieter
CookieConsent Speichert Ihre Einstellungen zur Verwendung von Cookies auf dieser Website. 1 Jahr HTML Homepage TU Wien
SimpleSAML Wird benötigt, um die Sessions der eingeloggten Benutzer_innen voneinander unterscheiden zu können. Session HTTP Login TU Wien
SimpleSAMLAuthToken Wird benötigt, um die Sessions der eingeloggten Benutzer_innen voneinander unterscheiden zu können. Session HTTP Login TU Wien
fe_typo_user Wird benötigt, damit im Falle eines Typo3-Frontend-Logins die Session-ID wiedererkannt wird um Zugang zu geschützten Bereichen zu gewähren. Session HTTP Homepage TU Wien
staticfilecache Wird benötigt, um die Auslieferungszeit der Website zu optimieren. Session HTTP Homepage TU Wien

Mit Hilfe dieser Cookies können wir unser Angebot laufend verbessern und unsere Website an Ihre Bedürfnisse anpassen. Dabei werden pseudonymisierte Daten über die Websitenutzung gesammelt und statistisch ausgewertet.

Name Zweck Ablauf Typ Anbieter
_pk_id Wird verwendet, um ein paar Details über den Benutzer wie die eindeutige Besucher-ID zu speichern. 13 Monate HTML Matomo TU Wien
_pk_ref Wird benutzt, um die Informationen der Herkunftswebsite des Benutzers zu speichern. 6 Monate HTML Matomo TU Wien
_pk_ses Wird benötigt, um vorübergehende Daten des Besuchs zu speichern. 30 Minuten HTML Matomo TU Wien
nmstat Wird benutzt, um das Verhalten auf der Website festzuhalten. Es wird genutzt, um Statistiken über die Websitenutzung zu sammeln, wie zum Beispiel wann der/die Besucher_in die Website zuletzt besucht hat. Das Cookie enthält keine personenbezogenen Daten und wird einzig für die Websiteanalyse eingesetzt. 1000 Tage HTML Siteimprove
siteimproveses Wird dafür eingesetzt, um die Abfolge an Seiten zu verfolgen, die ein Besucher/eine Besucherin im Laufe des Besuchs auf der Website ansieht. Das Cookie enthält keine personenbezogenen Daten und wird einzig für die Websiteanalyse eingesetzt. Session HTTP Siteimprove
AWSELB Tritt immer paarweise mit siteimproveses auf (zur Lastverteilung am Anbieter-Server) Session HTTP Siteimprove

Mithilfe dieser Cookies sind wir bemüht unser Angebot für Sie zu verbessern. Mittels pseudonymisierter Daten von Websitenutzern kann der Nutzerfluss analysiert und beurteilt werden. Dies gibt uns die Möglichkeit, Werbe- und Websiteinhalte zu optimieren.

Name Zweck Ablauf Typ Anbieter
facebook Wird verwendet, um Anzeigen auszuliefern oder Retargeting zu ermöglichen 90 Tage HTTP Facebook