News

Die Familie Strauss und ihre Mythen

Im Rahmen der Tanz-Signale 2010 - "Strauss-Musik - Rezeption und Interpretation" laden die Wiener Vorlesungen am 24.03.2010 zu diesem Vortrag an die TU Wien.

Logo

Logo

Die Strauss-Forschung der Wienbibliothek im Rathaus und des Wiener Instituts für Strauss-Forschung vermehrte in den letzten zwei Jahrzehnten die Quellenkenntnis und das Wissen um authentische Strauss-Interpretation. Neues Wissen wirft neue Fragen auf, die MusikwissenschafterInnen und InterpretInnen diskutieren.

Vor ihrer musikalischen Karriere absolvierten beide Strauss-Brüder ein Studium an dem K.K Polytechnischem Institut (TU Wien). Josef (1842 – 1846)  ergriff ein technisches Studium, Johann (1841-1843) ein Wirtschaftsstudium.

Als Vortragender konnte Univ.-Prof. Dr. Moritz Csáky von der  Österreichischen Akademie der Wissenschaften gewonnen werden. Kommentiert wird die Veranstaltung von Nobert Rubey und Dr. Eduard Strauss,  Sohn des sechsten und letzten Berufsmusikers der Familie Strauss (Eduard Strauss II 1910 bis 1969).  

Zeit & Ort
Mittwoch, 24. März 2010, 19:00 Uhr
Kuppelsaal
Karlsplatz 13, 4. OG
1040 Wien

Webtipp