News

DI Dr. Thomas Kiefer erhält OGMA-Preis 2009 des OVE

DI Dr. Thomas Kiefer ist auf der Generalversammlung des OVE (Österreichischer Verband für Elektrotechnik) am 19. Mai 2010 mit dem OGMA-Preis 2009 in der Kategorie Dissertationen ausgezeichnet worden.

DI Dr. Thomas Kiefer bei der Preisverleihung

DI Dr. Thomas Kiefer bei der Preisverleihung

DI Dr. Thomas Kiefer bei der Preisverleihung

DI Dr. Thomas Kiefer bei der Preisverleihung

Der mit 1000-1500€ dotierte Preis wird jährlich an SchülerInnen, StudentInnen und AbsolventInnen österreichischer Bildungseinrichtungen für herausragende Arbeiten im Bereich Messen, Zählen, Steuern, Regeln und Automatisieren vergeben.

In seiner Arbeit mit dem Titel „Modeling and control of the hot rolling process of heavy plates in view of the elimination of ski-ends“ beschäftigt er sich mit der Dickenregelung während des Warmwalzens bei der Stahlverarbeitung. Die Dissertation wurde unter der Betreuung von Univ. Prof.  Andreas Kugi am Institut für Automatisierungs- und Regelungstechnik in Kooperation mit der Dillinger Hütte GTS angefertigt.