News

DER STANDARD Stipendium 2009

Die Tageszeitung DER STANDARD vergibt ein Stipendium in der Höhe von EUR 18.900 mit einem Selbstbehalt von EUR 2.000 für die Teilnahme am postgradualen Lehrgang General Management MBA - einem Kooperationsprogramm der TU Wien und der Donau-Universität Krems

DER STANDARD möchte mit diesem Stipendium vor allem jene AkademikerInnen mit mind. zwei Jahren Berufserfahrung ansprechen, die eine wirtschaftliche Ausbildung für zukünftige Management- und Führungsaufgaben anstreben, die ihre Chancen am Arbeitsmarkt mit dieser Weiterbildung erhöhen können, deren momentane Arbeits- und/oder Lebenssituation (z. B. berufliche Umbruchsituation, Alleinerzieher-Innen, Integration/2. Generation) eine Finanzierung der Weiterbildung erschwert.

Senden Sie 

  • den ausgefüllten Bewerbungsbogen
  • Ihren Lebenslauf (max. 2 Seiten)
  • ein Motivationsschreiben, warum Sie an dieser Ausbildung teilnehmen wollen
  • Zeugnisse und Zertifikate über vorherige akademische Grade (Kopien)
  • Kopie des Reisepasses
  • ein Begründungsschreiben mit detaillierter Darlegung der Punkte, warum Sie das Stipendium aus finanzieller Sicht benötigen

bis spätestens 29. Mai 2009 (Datum des Poststempels) an 

DER STANDARD
Marketing
Kennwort: "General Management MBA"
Herrengasse 19-21
1014 Wien

bzw. stipendium@derstandard.at

Die Tageszeitung DER STANDARD vergibt ein Stipendium in der Höhe von EUR 18.900 mit einem Selbstbehalt von EUR 2.000 für die Teilnahme am postgradualen Lehrgang General Management MBA - einem Kooperationsprogramm der TU Wien und der Donau-Universität Krems.

Download unter: derstandard.at/events

Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Im Zuge des Auswahlverfahrens der KandidatInnen entsteht ein Ranking, aus dem die Erstgereihten zu einem abschließenden Hearing eingeladen werden. Bei gleichwertigen Bewerbungen erfolgt die Reihung nach dem Einlangen der Unterlagen. Das Stipendium wird nach dem Hearing direkt vor Ort vom STANDARD-ExpertInnenbeirat vergeben.

Weitere Information finden Sie auch unter http://gm-mba.tuwien.ac.at.