News

Das IAESTE FirmenShuttle im Mai – Exkursionen von Seibersdorf bis Ingolstadt

Unter dem Motto „Realität statt Personalmarketing“ veranstaltet IAESTE im Zeitraum vom 7. Mai bis 14. Mai 2009 täglich bis zu drei Exkursionen zu den spannendsten Unternehmen, von Seibersdorf bis Ingolstadt. Angehende TechnikerInnen gewinnen dort einen authentischen Eindruck von der Realität und Firmenatmosphäre in der „Arbeitswelt“ und erleben hautnah das Geschehen am vielleicht zukünftigen Arbeitsplatz.

Logo

Logo

Auf Augenhöhe mit Profis

Eines der wichtigsten Anliegen des Veranstalters IAESTE ist es, die Möglichkeit zu schaffen, in ungezwungener Atmosphäre mit technischen Führungskräften und ProjektleiterInnen in Kontakt zu kommen. Die InteressentInnen haben die seltene Chance, sich wichtige Informationen zu „arbeitstechnischen“ Fragen zu holen und sich im persönlichen Gespräch ein konkretes Bild vom jeweiligen Unternehmen zu machen.

Als TeilnehmerIn fährt man mit einer kleinen Gruppe von KollegInnen vom Freihaus der TU Wien zu Unternehmen wie arsenal research, AUDI , Bundesrechenzentrum, Knorr Bremse, RHI, RUAG Aerospace, Shark, Tecon Engineering, TTTech, Thales und Umdasch.

Vor Ort wartet ein abwechslungsreiches Programm mit Forschungsprojekten, Werksführungen, Projektpräsentationen oder Hands-on-Workshops.

Diese Veranstaltung richtet sich gleichermaßen an Studierende, DiplomandInnen, DissertantInnen und AbsolventInnen aus den Studienrichtungen: Architektur, Bauingenieurwesen, Chemie, Elektrotechnik, Informatik, Maschinenbau, Materialwissenschaften, Mathematik, Physik, Verfahrenstechnik, Wirtschaftsinformatik und Wirtschaftsingenieurwesen.

Abschlussevent

Für interessierte Studierende bietet das Abschlussevent am 13. Mai 2009 die Möglichkeit, in entspannter Atmosphäre zusammenzutreffen und Kontakte zu knüpfen, um Anmeldung unter www.firmenshuttle.at wird gebeten.

Der Veranstalter

IAESTE (International Association for the Exchange of Students for Technical Experience) ist seit über 20 Jahren ein ehrenamtlicher Studierenden-Verein an der TU Wien.

Bei internationalem Flair und interessanten Projektgruppen organisiert IAESTE das weltweit größte PraktikantInnen-Austauschprogramm und Firmenmessen. Dabei engagieren sich jedes Jahr 50 Studierende aus allen Fakultäten mit dem Motto „Von Studierenden für Studierende“.