News

Coronavirus – Update: Orientierungsleitfaden für TUW-Studierende im WS 2020/21

Die wichtigsten Neuerungen und Sicherheitsmaßnahmen für das kommende Semester.

COVID 19-Update 20.09.2020

Das Wintersemester 2020/21 beginnt in Kürze und auch dieses Semester stellt uns wieder vor besondere Herausforderungen. Das Vizerektorat Studium und Lehre möchte Sie daher über die wichtigsten Neuerungen und Sicherheitsmaßnahmen informieren, die aufgrund der COVID-19 Situation getroffen werden müssen. Diese nehmen doch starken Einfluss auf die Abwicklung der Lehre und der Studienalltag wird sich deutlich anders als in den Vorjahren gestalten.

Das Distance Learning Team und Vizerektor Studium und Lehre, Kurt Matyas, haben über den Sommer intensiv an einem Konzept gearbeitet, das die Abhaltung der Lehre im Wintersemester 2020/21 bestmöglich erlaubt. Es wurde auch ein Orientierungsleitfaden, öffnet eine externe URL in einem neuen Fenster ausgearbeitet, der die wichtigsten Aspekte zusammenfasst und als Orientierungshilfe für das Wintersemester 2020/21 an der TU Wien dienen soll.

Auf die wichtigsten Aspekte sei hier nachdrücklich hingewiesen:

1. Präsenz in Lehrveranstaltungen - Semesterhörsäle

Zur Sicherheit sowohl von Studierenden als auch Lehrenden werden im Wintersemester 2020/21 nicht die vollen Lehrraumkapazitäten an der TU Wien ausgeschöpft, es werden für jeden Raum nur eine beschränkte Anzahl an Sitzplätzen für die Präsenzlehre freigegeben.

Um dennoch das umfassende Lehrangebot des Wintersemesters möglichst vollständig abwickeln zu können, gilt daher grundsätzlich, dass Distance Learning überall dort, wo es möglich ist, eingesetzt werden soll. Dies dient auch der Förderung der Studierbarkeit für Risikopatient_innen und Studierende, die bspw. aufgrund der beschränkten Einreisebestimmungen nicht am Präsenzunterricht teilnehmen können.

Aufgrund der extrem reduzierten Kapazitäten in den Hörsälen werden "Semesterhörsäle" festgelegt, um vor allem Studienbeginner_innen einen möglichst guten Einstieg in ihr Studium an der TU Wien zu ermöglichen. Die Studienbeginner_innen der Bachelorstudien nützen innerhalb ihres ersten Semesters für ihre Lehrveranstaltungen einen fixen Hörsaal, den Semesterhörsaal.

Ein Mund-Nasen- Schutz ist von den Studierenden beim Betreten, in den Gängen und Aufzügen sowie in den Lehrräumen und während Lehrveranstaltungen zu tragen.

2. Hybrid Lehre - Kohortenregelung

An der TU Wien wurde die Kohortenregelung eingeführt: Es werden (auch für Lehrveranstaltungen ohne Anwesenheitspflicht) Gruppen innerhalb der Lehrveranstaltung in TISS angelegt, die abwechselnd in Präsenz an der TU Wien sein werden. Wichtig dabei ist, dass Sie sich für alle Lehrveranstaltungen immer zur entsprechenden Gruppe anmelden (bspw. immer gerade oder ungerade Kalenderwoche), um Durchmischungen zwischen den Gruppen zu verhindern.

3. Anwesenheit – Kontaktnachverfolgung

Bei Auftreten eines Verdachtsfalles muss eine Kontaktrückverfolgung erfolgen – zu diesem Zweck ist es notwendig, dass die Anwesenheit aller Personen am Campus der TU Wien erfasst wird.

Dazu müssen Sie vorab den Grund der Anwesenheit in TISS eingeben um ein Gebäude betreten zu dürfen. Anmeldungen zu Gruppen- und Prüfungsterminen von Lehrveranstaltungen in TISS werden automatisch als Grund herangezogen. Sie können in einem "Besucherportal" in TISS weitere Gründe für einen Aufenthalt registrieren. Bei jedem Eingang eines TUW-Gebäudes werden deutlich sichtbar QR-Codes angebracht. Durch das Scannen dieses QR-Codes wird am Mobilgerät eine TISS-Seite aufgerufen, für die Sie sich zunächst im TU Wien Single-Sign-On authentifizieren muss. Nach erfolgreichem Login wird der Zutritt sofort registriert und überprüft ob ein Grund und damit eine Genehmigung das Gebäude zu betreten vorliegt.

4. Melden eines COVID-19 Verdachtsfalles oder Erkrankung

Wenn Sie Symptome verspüren, oder aus anderen Gründen vermuten an COVID-19 erkrankt zu sein, wenden Sie sich bitte an 1450. Wenn Sie als Verdachtsfall eingestuft werden bleiben Sie bitte zuhause und melden Ihre mögliche Erkrankung über das Formular zur Meldung von COVID-19 Verdachtsfällen: www.tuwien.at/tu-wien/corona/studierende/meldung-verdachtsfall, öffnet in einem neuen Fenster
Füllen Sie bitte alle Informationen vollständig aus.

Sollten sich die Sicherheitsmaßnahmen verschärfen, werden Sie über Details und deren Bedeutung für die Lehre via Aussendung vom Vizerektorat Studium und Lehre informiert.

Wir wünschen Ihnen ein gesundes und erfolgreiches Wintersemester 2020!