News

come_TU_physics

Informationstag zum Physikstudium an der TU Wien am 24.4.2008

come_TU_physics

come_TU_physics

come_TU_physics

come_TU_physics

Am Donnerstag, 24. April 2008, findet im Freihaus der TU Wien der Infotag rund um die Physik statt.
Bis 11. April konnten sich interessierte SchülerInnen(gruppen) dafür anmelden. Genutzt haben diese Chance über 200 interessierte SchülerInnen.

Das umfassende Programm bietet Einblicke in die Welt der Physik an der TU Wien, informiert über das Studium und beantwortet die Frage "Was macht ein Physiker eigentlich?"






Das Programm im Überblick:

09:30 - 11:00 Uhr:

  • Begrüßung: ... darum prüfe, wer sich ewig (an Physik) bindet!
    Ao.Univ.Prof. Dipl.-Ing. Dr.techn. Norbert Gurker (Institut für Festkörperphysik)
  • Physics Excitement: Ist Physik ein Aufreger?
    Univ.Prof. Dipl.-Ing. Dr.techn. Gerald Badurek (Dekan der Fakultät für Physik, Atominstitut der österreichischen Universitäten)
  • Ein Überblick über das Studium und die Berufsaussichten: Durchhalten lohnt sich!
    Ao.Univ.Prof. Dipl.-Ing. Dr.techn. Roland Grössinger (Institut für Festkörperphysik)
  • Wie Physikstudierende ihr Studium erleben: Die ganze Wahrheit!
    StudentInnen der Physik

11:00 - 11:30 Uhr:

  • Kaffeepause: ... gute Gelegenheit zum Physik- Small Talk mit Universitätslehrenden und Studierenden

11:30 - 12:00 Uhr:

  • Themenpräsentation Quantencomputer: spannende Physik und Zukunftstechnologie
    Projektass.(FWF) Dipl.-Phys. Dr. Johannes Majer (Atominstitut der österreichischen Universitäten)

12:00 - 13:00 Uhr:

  • Mittagspause und Mittagsbuffet: Zeit zum Stärken und wieder eine gute Gelegnheit zum Physik-Small Talk

13:00 - 14:00 Uhr:

  • Laborführungen: für alle Unentwegten: in Kleingruppen werden die BesucherInnen in die Labors geführt und einige Physik-Highlights vorgestellt.


Der Informationstag findet statt im:

Freihaus der TU Wien
Wiedner Hauptstraße 8-10
1040 Wien
2. Stock, grüner Bereich
FH Hörsaal 6

Das Programm als PDF finden Sie hier