News

Cinema TUesday: "Total Recall" bei Kino unter Sternen am Karlsplatz

Die TU Wien und Kino unter Sternen laden zur kritischen Auseinandersetzung mit der Darstellung von Technik und Wissenschaft im Film ein. Am letzten Cinema TUesday 2015 wird diese Woche "Total Recall" gezeigt.

Cinema TUesday | 14.07.: Total Recall

Cinema TUesday | 14.07.: Total Recall

Cinema TUesday | 14.07.: Total Recall

Cinema TUesday | 14.07.: Total Recall

Unter dem Motto science (in) fiction werden technische Errungenschaften aus sehr unterschiedlichen Fachbereichen präsentiert. Forscher_innen der TU Wien zeig(t)en an den Cinema TUesdays im Vorprogramm zu den jeweiligen Filmen den Bezug zu ihrer eigenen Arbeit auf und stellen vor, was machbar ist, was bereits eingesetzt wird und was definitiv ins Reich der Fantasie gehört.

14.07.2015: Total Recall (Paul Verhoeven, US 1990)
Terraforming und totale Erinnerung im kollektiven Bewusstsein – Prof. Heinz Oberhummer (Atominstitut und Science Busters) thematisiert in seinem Vortrag, wie sehr eine Form der totalen Erinnerung im kollektiven Bewusstsein durch das Internet der Dinge (Internet of Things) bereits existiert und wohin wir uns in diesem Kontext bewegen. Darüber hinaus zeigt er, wie mittels Terraforming unbewohnbare Planeten für Menschen nutzbar gemacht werden können, und stellt sich die Frage, ob wir in naher Zukunft außerirdischem Leben begegnen werden.

Filmbeginn 21:30 Uhr; Beginn Vorprogramm 20:30 Uhr; Eintritt frei!
Ort: Karlsplatz, Resselpark, 1010 Wien

Webtipps:

http://kinountersternen.at/openair/programm-2015    
http://www.tu200.at

 

Bild: © Kino unter Sternen