News

BÖHLER-UDDEHOLM Precision Strip Forschungspreis an der TU Wien

Die BÖHLER YBBSTAL Band GmbH & Co KG für den Bereich Precision Strip des BÖHLER-UDDEHOLM Konzerns vergibt jährlich bis zu zwei Forschungspreise in der Höhe von je EUR 2.900 an Studierende bzw. AbsolventInnen der TU Wien für hervorragende Diplomarbeiten und Dissertationen,

die auf einem der folgenden Gebiete durchgeführt worden sind:

a) Kaltwalztechnologie,

b) Lasermaterialbearbeitung,

c) Werkstoffentwicklung (mittel - hochlegierte Kaltbandwerkstoffe, Federbandstähle, Schnellarbeitsstähle, Schneidewerkstoffe),

d) Sägetechnologie (Holz, Metall, Gestein),

e) Oberflächenfehlerinspektion an metallischen Bändern,

f) Wärmebehandlungstechnologien (Bandwerkstoffe).

Preisträger 2003, öffnet eine externe URL in einem neuen Fenster Am 27. Juni dieses Jahres wurde der Preis erstmals an die beiden TU-Absolventen Alexander Kratky für seine Dissertation zu "Laserunterstütztes Tiefziehen" und Christian Harold für seine Arbeit "Kohlenstofffreie Werkzeugstähle" vergeben.



Die Bedingungen für eine Auszeichnung sind ein guter Studienerfolg sowie eine mit "sehr gut" erfolgte Beurteilung der Diplomarbeit oder der Dissertation. Bewerbungen sind bis zum 15. Jänner 2004 beim Vizerektor für Forschung einzureichen. Der Bewerbung für den Forschungspreis sind folgende Unterlagen beizulegen:

  • Die Arbeit selbst,
  • Eine Kurzfassung der Arbeit, in welcher auf die obgenannten Fachgebiete eingegangen wird,
  • Eine schriftliche Bewertung des Betreuers/der Betreuerin der Arbeit (werden Dissertationen eingereicht, reichen die beiden Gutachten der Betreuer aus),
  • Nachweis des (mindestens) guten Studienerfolgs mittels Beilage eines aktuellen Studienerfolgsnachweises (Sammelzeugnis).
  • Falls die Arbeit im Weg der direkten Zusammenarbeit mit Böhler Ybbstal Band GmbH & Co KG verfasst wurde, eine Vertraulichkeitsvereinbarung mit dieser Firma.

Weitergehende Informationen erhalten Sie im Büro des Vizerektors für Forschung, Franz G. Rammerstorfer:

58801-40135 (Fr. Prentinger)