News

Ausstellung MEINE EXZELLENZ

MEINE EXZELLENZ ist ein mobiles Ausstellungsmodul, das die weibliche Leistung in

Forschung und Technologie thematisiert.

Ausstellungsobjekte
Ausstellungsobjekte

Ausstellungsdauer: 05. Jänner bis 02. Februar 2007
Ort: Foyer, Freihaus der TU Wien (4., Wiedner Hauptstrasse 8-10)
Öffnungszeiten: Mo bis Fr 09:00 bis 20:00 Uhr

Wie wird Leistung wahrgenommen? Was ist Exzellenz und wer entscheidet darüber? Das mobile Ausstellungsprojekt MEINE EXZELLENZ spürt diesen Fragen nach und eröffnet durch einen unkonventionellen Blick auf die Erfahrungen und das Umfeld von drei Forscherinnen im Spitzenfeld unterschiedliche, teilweise überraschende Perspektiven.

MEINE EXZELLENZ entsteht in Zusammenarbeit mit der in Wien lebenden Künstlerin Miriam Bajtala und den Wissenschafterinnen Prof. Andrea Barta (Max F. Perutz Laboratories, Medizinische Universität Wien), Prof. Helga Kromp-Kolb (Meteorologin, Universität für Bodenkultur) und Prof. Silvia Miksch (Informations- und Kommunikationstechnologie, Donau Universität Krems) und ist ein Projekt der FFG im Rahmen von w-fFORTE.

Ausgehend von intensiven Gesprächen mit den Frauen entwickelt Bajtala in einer Kombination von Video, Foto und Text ein kaleidoskopartiges Bild, das neugierig macht, irritiert und - nicht frei von Ironie - zum Nachdenken anregt.