News

Ausstellung "Digitale Kunstachse Österreich - China"

Die TU Wien Bibliothek lädt zur Ausstellung der multimedial arbeitenden Wiener Künstlerin Barbara Salaun.

Ausstellung in Hauptbibliothek

© Barbara Salaun

Im Mittelpunkt der durch Augmented Reality ergänzten Ausstellung steht der prächtige Alte Sommerpalast (Yuanming Yuan) nordöstlich von Peking, dessen soziopolitische Bedeutung der der Verbotenen Stadt gleichkommt.

Die Künstlerin Barbara Salaun greift in ihrer Ausstellung die einzigartigen Bilder des Alten Sommerpalastes auf und knüpft an die Tradition von Radierungen an, die von der Gartenanlage im Laufe der Jahrhunderte angefertigt wurden.

Die Ausstellung kann ab dem 19.10. während der Öffnungszeiten der Bibliothek (Mo - Fr 08:00 - 22:00, Sa/So 10:00 - 17:00) besucht werden.

Hier finden Sie alle Informationen zur Ausstellung, öffnet eine externe URL in einem neuen Fenster.