News

Architectural Management in der Digitalen Arena - CIB-W096 ARCHITECTURAL MANAGEMENT

Von 13. bis 14. Oktober 2011 findet an der TU Wien diese Konferenz statt. Um Anmeldung wird gebeten.

Logo

Logo

Zielsetzung

Architektonische Entwurfsprozesse sind iterative Prozesse, wobei die Entwurfs- bzw. Entscheidungsprozesse eng miteinander verflochten sind. Die Anforderungen, Wünsche und Interessen von KundInnen und Stakeholders für ein ansprechendes, reibungslos funktionierendes und nachhaltiges Gebäude müssen innerhalb des vorübergehenden Projektteams gut verstanden und effektiv kommuniziert sein. Der Fokus von ArchitektInnen, ManagerInnen, KonsulentInnen und IngenieurInnen hat sich vom Projekt bis hin zur Verantwortung für den ganzen Lebenszyklus des Gebäudes entwickelt - in einem Zeitalter rascher Fortschritte bei Digitaltechnologien. Ziel dieser Konferenz ist zu diskutieren, wie Architectural Management alle Arten elektronischer Medien verwenden kann, um Entwürfe in verschiedensten Kontexten zu kreieren, zu kommunizieren und auszuführen.

Konferenzthemen

Die Konferenz wird sich mit den folgenden Themen beschäftigen:

  • Geschicktes, effizientes und intelligentes Architectural Design Management
  • Die Verwendung kollaborativer Technologien, wie Building Information Modelling (BIM)
  • Integrierte (nachhaltige) Designlösungen und integrierte Arbeitsansätze
  • Rollenwechsel und gesetzliche Verantwortung für Design im digitalen Zeitalter
  • Globale gegen lokale Herausforderungen für die Architektur

Organisationskomitee

  • Prof. Dipl. Ing. Christoph Achammer, TU Wien (Konferenzgastgeber)
  • Dr. Ad den Otter, TU Eindhoven (TU/e), NL (Pressesprecher CIB-W096)
  • Prof. Dr. Stephen Emmitt, Universität Loughborough, UK (Mitkoordinator CIB-W096)
  • Dr. Matthijs Prins, TU Delft, NL (Mitkoordinator CIB-W096)

Host:

Forschungsbereich für Industriebau und interdisziplinäre Bauplanung, O. Univ. Prof. Arch. DI C. Achammer

Tagungsgebühr:
Gesamte Veranstaltung:   450 Euro
TU-MitarbeiterInnen: 200€
StudentInnen: 80€

Zeit & Ort:
Technische Universität Wien, Kuppelsaal
13. - 14. Oktober 2011

Weitere Informationen und Anmeldung: http://qa.cib-w096.nl/index.html