News

Aktuell: 80 m Kran am Getreidemarkt

Am Getreidemarkt wird derzeit Österreichs höchster freistehender Kran (80m!) für die Materialzulieferung errichtet. In der ersten Septemberwoche beginnt auch die Abtragung des alten Blechdaches am Hauptgebäude am Karlsplatz.

Baustelle

1/2 Bilder

Baustelle

Der Kran am Getreidemarkt überragt sogar das Chemiehochhaus.

1/2 Bilder

Der Kran am Getreidemarkt überragt sogar das Chemiehochhaus.

Getreidemarkt


Derzeit wird am Getreidemarkt die Bodenplatte für den Neubau des Lehartraktes errichtet. Nächster interessanter Schritt ist die Aufstellung des zweiten Baukranes. Da teilweise die Materialzulieferung nur von der 2er Linie aus erfolgen kann, kommt hier Österreichs höchster freistehender Kran zum Einsatz. Mit einer Gesamthöhe von fast 80 m überragt er auch das Chemiehochhaus. Möglich wird dies durch entsprechende Sicherungsmaßnahmen. Damit kann der rasche Baufortschritt und die geplante Fertigstellung des Rohbaues im Frühjahr 2009 gewährleistet werden.

Link zur Webcam

Karlsplatz

In der ersten Septemberwoche wird mit dem Abtragen des alten Blechdaches am Hauptgebäude am Karlsplatz begonnen. Hier kann es in den ersten Tagen zu sicherheitstechnischen Absperrungen in den Eingangsbereichen und Höfen kommen.