News

14. Internationale Konferenz über Wasserkraft in Wien

Das Institut für Wasserkraftmaschinen und Pumpen veranstaltet von 22. – 24. November 2006 gemeinsam mit der technischen Versuchs- und Forschungsanstalt (TVFA) die 14. internationale Konferenz zum Thema "Wasserkraftwerk".

Logo

Eduard Doujak vom Institut für Wasserkraftmaschinen und Pumpen an der TU Wien möchte auch heuer wieder so viel Teilnehmer wie möglich zur Konferenz nach Österreich locken. Die Tagung findet bereits zum 14. Mal in Wien statt und wird wie vor zwei Jahren im Konferenzzentrum Laxenburg (2361 Laxenburg, Schlossplatz 1) abgehalten. 2004 haben sich rund 290 Teilnehmer aus der ganzen Welt zum Thema "Wasserkraft – eine erneuerbare und nachhaltige Ressource" ausgetauscht.

Im Zentrum des diesjährigen Seminars stehen Beiträge, die das Potential der Wasserkraft und ihre weltweite Nutzung betreffen. Ebenso diskutiert werden sollen die Umweltverträglichkeit und die Nachhaltigkeit der Energie aus Wasserkraftwerken. Einen weiteren Schwerpunkt bilden die Entwicklung, Erforschung und das Design von hydraulischen Komponenten sowie die weltweit neuesten Trends auf dem Gebiet der Wasserkraft.

Nähere Informationen über die Konferenz finden sie unter:

info.tuwien.ac.at/wup/tagung2006/, öffnet eine externe URL in einem neuen Fenster