News

11. TU-Streitgespräch "Kann Architektur gelehrt werden?"

Am 12. Dezember 2002 werden die "Streitgespräche" an der TU Wien fortgesetzt.

Wien (TU) Zum bereits elften Mal lädt die Technische Universität am 12. Dezember eine DiskutantInnenrunde in den Boeckl-Saal der TU Wien Albert Wimmer, Peter Scheiffinger, Walter M. Chramosta, Francoise-Helene Jourda diskutieren (streiten?) zum Thema "Kann Architektur gelehrt werden?", moderiert von Peter Weinberger.

Der Eintritt ist wie immer frei und ZuhörerInnen sind herzlich willkommen.

Diskussion: "Kann Architektur gelehrt werden?"

TeilnehmerInnen:

  • Albert Wimmer
  • Peter Scheiffinger
  • Walter M. Chramosta
  • Francoise-Helene Jourda

Datum/Zeit: 12. Dezember 2002, 1800 Uhr
Ort: Boeckl-Saal der TU Wien, Karlsplatz 13, 1040 Wien, Stiege 1, 1. Stock
Website:

www.tuwien.ac.at/streitgespraeche, öffnet eine externe URL in einem neuen Fenster