Nachhaltige Technologien und Prozess-Simulation

Die Forschungsgruppe Nachhaltige Technologien und Prozess-Simulation beschäftigt sich mit der Umsetzung von lignozellulosehaltiger Biomasse und Reststoffen in Bioraffinerien. Untersucht werden verschiedene Vorbehandlungsmethoden zum Aufschluss der Biomasse (z.B. Heißwasser-Extraktion, Organosolv-Prozess oder Dampfbehandlung) sowie die Gewinnung von hochwertigen Inhaltsstoffen (z.B. Lignin, Zucker, Säuren, Cellulose). In verschiedenen Bioraffinerie-Konzepten werden die weiteren Verarbeitungsmöglichkeiten von lignozellulosehaltiger Biomasse zu unterschiedlichen Produkten (z.B. Nanolignin, Zuckerersatzstoffe, Pharmazeutika, Biotreibstoffe) evaluiert.

Die hierfür nötigen thermischen, chemischen und biochemischen Prozesse werden im Labor- und Pilotmaßstab untersucht und durch umfassende Analytik quantifiziert. Die Entwicklung nachhaltiger Technologien wird begleitet durch:

  • Prozess-Simulation
  • Energieoptimierung (Pinch-Analyse, Wärmeintegration, Exergieanalyse)
  • Wirtschaftlichkeitsberechnungen
  • Nachhaltigkeitsanalysen

Assistant Prof. Dipl.-Ing. Dr.techn. Walter Wukovits

Leiter, Forschungsgruppe Nachhaltige Technologien und Prozess-Simulation

Telefon: +43 1 58801 166210 Walter Wukovits anrufen

E-Mail an Walter Wukovits senden

Getreidemarkt 9, 1060 Wien, Österreich