Text "Platzhalter Bild"

Masterstudium Irgendwasologie

Studienkennzahl

UE 123 456 - Masterstudium Irgendwasologie

Studiendauer

4 Semester

Umfang

120 ECTS

Sprache

Deutsch/Englisch?

Abschluss

Diplom-Ingenieur (Dipl.-Ing.)
Master of Science (MSc)

Studienplan

Studieninhalte

Zu Beginn stehen die genauen Inhalte des Studiums:

  • Womit beschäftigt sich dieser Studienzweig?
  • In welchen Lebensbereichen kommen die Studieninhalte zum Einsatz?
  • Was sind spezielle Themen des Studiums?
  • Wodurch unterscheidet sich dieses Studium von anderen?
  • Was macht das Studium besonders?

Prüfungsfächer und Module des Masterstudiums (Beispiel Umweltingenieurwesen)

Schematische Darstellung der Prüfungsfächer aus dem Studium Umweltingenieurswesen, der genaue Inhalt der Grafik ist in Textform darunter eingebaut

Das Bachelorstudium besteht aus den sieben Prüfungsfächern Mathematische und naturwissenschaftliche Grundlagen, ingenieurwissenschaftliche Grundlagen, fachübergreifende Inhalte, allgemeine fachspezifische Grundlagen, fachspezifische Schwerpunkte des Umweltingenieurwesens, Bachelorarbeit sowie freie Wahlfächer und Transferable Skills.

  • Das Prüfungsfach Mathematische und naturwissenschaftliche Grundlagen umfasst die Module Mathematik, Chemie, Physik und Biowissenschaften.
  • Das Prüfungsfach Ingenieurwissenschaftliche Grundlagen umfasst die Module Mechanik, Geologie und Boden, Verfahrenstechnik und Messtechnik, Geoinformation und Geodäsie sowie Programmieren und Modellierung.
  • Das Prüfungsfach Fachübergreifende Inhalte beinhaltet die zwei Module Recht und Wirtschaft.
  • Das Prüfungsfach Allgemeine fachspezifische Grundlagen setzt sich aus den zwei Modulen Mensch, Umwelt und Technik sowie Energie und Umwelt zusammen.
  • Das Prüfungsfach Fachspezifische Schwerpunkte des Umweltingenieurwesens umfasst die 5 Module Umweltdatenmanagement, Umweltrisiko - Klima, Luftqualität und Lärm, Umweltrisiko – Wasser, Wassergütewirtschaft sowie Ressourcenmanagement. Letztere zwei Module bilden einen der vier Schwerpunkte des Umweltingenieurwesen-Bachelorstudiums.
  • Weiters umfasst das Bachelorstudium die Prüfungsfächer und gleichnamigen Module Bachelorarbeit bzw. Freie Wahlfächer und Transferable Skills.

Welche Anforderungen sollten Studierende mitbringen um im Studium erfolgreich zu sein? Hier können sowohl technische als auch soziale Kompetenzen angeführt werden.

Welche Bedingungen müssen Studierende erfüllen um zu diesem Studium zugelassen zu werden.

An wen können sich Studierende bei Fragen wenden?

Wie viele Studierende gibt es? Im Verhältnis dazu wie viele Lehrende?

Gibt es Laborplätze? Wie sind diese ausgestattet?

Welche Berufe können Studierende nach dem abgeschlossenen Studium ergreifen?

Gibt es typische Berufe? Können Sie in der Forschung weiterarbeiten?

Anwendungsbeispiele veranschaulichen die Inhalte des Studiums.

Aktuelle Forschungsthemen zeigen Studierenden mögliche Themen für Diplomarbeiten.

An dieser Stelle ist Platz für einzelne Schwerpunkte des Studiums. Beispielsweise besteht das Studium Computational Science and Engineering aus mehreren Schwerpunktmodulen, aus denen eine gewisse Anzahl gewählt werden muss.

In manchen Studienrichtungen werden Praktika und Auslandsaufenthalte gewünscht beziehungsweise sind diese ratsam. Wenn es dafür spezielle (Kontakt-)Informationen oder Kooperationen mit anderen Universitäten oder sonstigen Einrichtungen gibt, dann gehören diese Informationen hier hinein.

Hier ist Platz für gesonderte Informationen zu den einzelnen Instituten und/oder besonderen Standorten, an denen beispielsweise viele Lehrveranstaltungen abgehalten werden.