CISM (International Centre for Mechanical Sciences)

Das CISM in Udine ist für eine Vielzahl von Nachwuchswissenschaftler_innen auf dem Gebiet der Mechanik (Festkörpermechanik, Strömungs-mechanik, Werkstoffmechanik, Mikro- und Nanomechanik, Biomechanik, Umwelt-Mechanik, Mechatronik ... und angrenzende Fachgebiete) eine wesentliche Station auf ihrem Weg zum Doktorat, zur Habilitation oder zu anderen wissenschaftlichen Zielen geworden.

Für eine beeindruckend große Zahl namhafter Wissenschaftler_innen war und ist das CISM seit über 40 Jahren Ort der Weitergabe des Wissens an hoch motivierte junge Leute und Ort des wissenschaftlichen Austausches in der Gruppe von Fachkolleg_innen, mit denen sie ihren CISM- Kurs (ihre Summer School) gestalten.

Das alles findet in einer diesen Zielen in besonderer Weise entgegenkommenden Atmosphäre statt: 
Im Palazzo del Torso, in der historischen Altstadt von Udine gelegen

Siehe auch http://www.cism.it/about/seat bzw. http://www.cism.it/about/seat/works

Programm

Teilnehmer_innen an CISM-Kursen können davon ausgehen, dass ihnen durch international anerkannte Expert_innen in den vom Scientific Council des CISM ausgewählten und qualitätsgeprüften Kursen aktuelles Wissen auf hohem wissenschaftlichem Niveau vermittelt wird. 

Das CISM-Programm ist unter http://www.cism.it/courses abrufbar.

Anerkennung von Kursen

An einer immer größer werdenden Zahl bedeutender europäischer Universitäten werden die Advanced CISM-Courses als Bestandteil von Doktoratsstudien anerkannt. 

Einige Beispiele hierfür sind:

  • "International Graduate School of Science and Engineering" (IGSSE) an der TU München 
  • Frankreich:
    • Ecole doctorale sciences pratiques (EDSP), Cachan
    • Physique, Modélisation et Sciences pour l'Ingénieur (PMSI), Marseille,
    • La Physique de la Particule à la Matière Condensée (P2MC), Paris (Pierre et Marie Curie)
  • Italien:
    • Universität Padua
    • Politecnico Milano
  • Niederlande
    • Research Schools Burgers-Centre  (Fluid)
    • Engineering Mechanics School (Solid)

Auch an der TU Wien bietet das UG2002 die Möglichkeit, CISM-Kurse im Doktoratsstudium anrechenbar zu machen (diesbezüglich sollten die jeweiligen Studiendekanate kontaktiert werden).

Weiterführende Informationen

O.Univ.Prof. Dipl.-Ing. Dr.techn. Franz Rammerstorfer
Gußhausstraße 25-29, 1040 Wien 
T +43-1-58801-31725
E ra@ilsb.tuwien.ac.at
http://www.cism.it