Bachelorstudien

Das Bachelorstudium ist ein ordentliches Studium, das der wissenschaftlichen Berufsvorbildung und der Qualifizierung für berufliche Tätigkeiten dient, welches die Anwendung wissenschaftlicher Erkenntnisse und Methoden erfordert. Es umfasst alle Prüfungsfächer, die für eine wissenschaftliche bzw. künstlerische Berufsvorbildung im betreffenden Fachgebiet wesentlich sind.

Bachelorstudien an der TU Wien dauern 6 Semester und werden grundsätzlich in deutscher Sprache abgehalten. Ihr Umfang entspricht 180 ECTS. Die Studien schließen mit dem akademischen Titel Bachelor of Science (BSc) ab.

Alle Informationen zur Zulassung finden Sie hier. Alles rund um Aufnahmeverfahren in Österreich finden Sie unter www.studienbeginn.at.

Die Studienwahl ist ein wichtiger Schritt, der buchstäblich das gesamte zukünftige Leben beeinflussen kann. Als Hilfestellung bzw. Unterstützung zur realistischen Selbsteinschätzung bietet die TU Wien ergänzend zur klassischen Studieninformation ein Online-Self-Assessment Tool an: http://studienwahl.tuwien.ac.at/

Architektur

Bauingenieurwesen

Elektrotechnik und Informationstechnik

Geodäsie und Geoinformation

Informatik

Maschinenbau

Raumplanung und Raumordnung

Technische Chemie

Technische Mathematik

Technische Physik

Umweltingenieurwesen

Verfahrenstechnik

Wirtschaftsingenieurwesen - Maschinenbau