Zentrum für Strategische Lehrentwicklung

Quinn startet...

Die erstmalige breitflächige Lernaufwanderhebung durch die TU Wien mittels der unabhängigen App: Quinn geht in Kürze an den Start.

Im Sinne der Studierbarkeit erhebt die TU Wien erstmalig direkt bei ihren Studierenden den tatsächlichen Zeitaufwand für Lehrveranstaltungen.

Fieberhaft wurde in den vergangenen Monaten an der APP gearbeitet um schon im Wintersemester 2019 mit der Beta-App bzw. mit dem Pilotbetrieb starten zu können. Voraussichtlich am 1. Oktober wird allen Studierenden Quinn im App-Store von Apple sowie im Google-Play store für Android Geräte zum Download zur Verfügung stehen.

Die App wurde von einer externen Firma entwickelt. Um die Anonymität aller Studierenden - die durch die Nutzung von Quinn die Evaluierung des Lernaufwandes unserer Lehrveranstaltungen ermöglichen - zu garantieren bekommt die TU Wien zu keinem Zeitpunkt Einblick in die durch die Quinn erhobenen Daten. Erst mit Ende des Semesters werden komplett anonymisierte Daten der TU Wien zur Analyse zur Verfügung gestellt.

Wir hoffen auf rege und regelmäßige Nutzung von Quinn durch die Studierenden der TU Wien.