Zentrum für Strategische Lehrentwicklung

Hacks & Snacks - focus:lehre - Nachlese, 28.01.2020

Im ersten Hacks&Snacks von focus:lehre informierte VR Matyas sowie die Leiterin des Zentrums für strategische Lehrentwicklung Fr. Dr. Tauböck über aktuelle Entwicklungen in der Lehre an der TU Wien.

Hacks&Snacks

Vizerektor Kurt Matyas und focus:lehre - die Hochschuldidaktik der TU Wien - laden einmal im Quartal alle Lehrenden herzlich ein, ihre Mittagspause mit Kolleg_innen zu verbringen um sich bei einem kleinen Mittagsimbiss in komprimierter Form über Neuigkeiten aus dem Bereich „Lehre an der TU Wien“ zu informieren.

Am 28.01.2020 fand die 1. hacks & snacks-Veranstaltung des neuen Jahres statt, in der Fr. Dr. Shabnam Tauböck den zahlreichen Teilnehmer_innen die neue Prüfungsevaluierung vorstellte. Neben dem Ablauf, Hintergründen und Zielen der Prüfungsevaluierung wurden auch die verschiedenen Fragebogenvarianten erläutern. Die Präsentation finden Sie bitte zur Nachlese hier: PRÄSENTATIONSFOLIEN, öffnet eine Datei in einem neuen Fenster

Wir danken allen Teilnehmer_innen für ihr Kommen und ihre Diskussionsbeteiligung und freuen uns bereits auf die nächste hacks & snacks-Veranstaltung am 26.05.2020.