Internationale Lehre und Förderprogramme

Aktuelles

______________________________

Kooperation Entwicklungsforschung - 2. Call

Das Programm „Kooperation Entwicklungsforschung“ ist ein vom BMBWF finanziertes Förderprogramm zur Unterstützung von Entwicklungsforschungsprojekten. Ziel ist es, anwendungsorientierte Kooperationsprojekte österreichischer Hochschul- und Forschungseinrichtungen mit Einrichtungen in Ländern des Globalen Südens, öffnet eine externe URL in einem neuen Fenster zu unterstützen.

Gefördert werden Mobilitäts- und Sachkosten im Rahmen von ein bis dreijährigen Forschungsprojekten aller wissenschaftlichen Disziplinen. Je nach Laufzeit beträgt die Fördersumme pro bewilligtes Projekt bis zu 50.000 Euro.

Einreichfrist: 30. Oktober 2020

Weitere Informationen >>, öffnet eine externe URL in einem neuen Fenster

______________________________

EURASIA-PACIFIC-UNINET - Projektaufruf

Zielsetzung: Förderung bi- und multilateraler Projekte zwischen den Mitgliedsinstitutionen des Eurasia-Pacific Uninet im Bereich der Forschung, forschungsgeleiteten Lehre und Kunst sowie Technologiekooperationen.

Forschungsfelder: Die Ausschreibung ist für alle wissenschaftlichen Disziplinen geöffnet (Technische Wissenschaften, Naturwissenschaften, Medizin, Agrarwissenschaften, Umweltwissenschaften, Wirtschaftswissenschaften (inklusive Tourismusforschung), Geistes- und Sozialwissenschaften, Kunst und Musik).

Anträge können ausschließlich online, öffnet eine externe URL in einem neuen Fenster gestellt werden.

Einreichfrist: 17. November 2020

Infoblatt >>, öffnet eine Datei in einem neuen Fenster   |   Nähere Informationen >>, öffnet eine externe URL in einem neuen Fenster   |    EURASIA-PACIFIC-UNINET, öffnet eine externe URL in einem neuen Fenster

______________________________

Save the date: Hochschultagung 2020

Der Schwerpunkt der Hochschultagung liegt auf aktuellen Entwicklungen der Internationalisierung unter veränderten Vorzeichen sowie strategischen Aspekten für die Zukunft. Die Veranstaltung wird durch Webinare und virtuelle Programmangebote in den Folgetagen begleitet. Bitte merken Sie sich den Termin vor. Alle Details und die Anmeldemöglichkeit folgt im September..

Datum: 3. November 2020

Ort: NH Hotel Danube City, Wien.

Weitere Informationen >>, öffnet eine externe URL in einem neuen Fenster

______________________________

Canon Foundation in Europe – Research Fellowships

The Canon Foundation in Europe grants up to 15 Fellowships to highly qualified European and Japanese researchers. European nationals should have permanent citizenship in the country. Applicants should hold a doctorate or at least a master’s degree obtained in the last ten years.

Deadline: as a result of Covid-19, the deadline has been extended to 15 February 2021
(
the original regular annual deadline: 15 September)

More informationen >>, öffnet eine externe URL in einem neuen Fenster

______________________________

Fulbright Stipendien für österreichische Wissenschafter/innen an Gastinstitutionen in den USA

  • Förderbare Aktivitäten: Lehre, Forschung, Karriereentwicklung oder institutionelle Zusammenarbeit
  • Aufenthaltsdauer: 3 - 4 Monate
  • Förderung: $ 4000/Monat für Aufenthalt + € 1500 für Reise
  • Aufenthaltsbeginn: akademisches Jahr 2021-2022
  • Bewerbung: bei Fulbright Austria bis 30. Oktober 2020

Weitere Informationen >>, öffnet eine externe URL in einem neuen Fenster

______________________________

ERASMUS+ - Zusätzlicher Aufruf im Bereich "Strategische Partnerschaften"

Die Europäische Kommission hat am 25.8.2020 in Reaktion auf die Herausforderungen der COVID-19 Pandemie einen zusätzlichen Aufruf für Erasmus+ KA2 Strategische Partnerschaften veröffentlicht.

Projekte können zu den Themen "digitale Bildung" (in der Schul-, Berufs- und Hochschulbildung) und "Kreativität und Kultur" (in der Schul- und Erwachsenenbildung sowie im Jugendbereich) eingereicht werden. Die maximale Projektfördersumme liegt bei 300.000 Euro pro Projekt, die Projekte können eine Laufzeit zwischen 12 und 24 Monate vorsehen. Der Aufruf wird dezentral durch die Nationalagenturen abgewickelt.

Einreichfrist: 29. Oktober 2020, 12.00 Uhr (MEZ)

Weitere Informationen: aktualisierter Erasmus+ Programmleitfaden, öffnet eine externe URL in einem neuen Fenster  |  Kurzbeschreibung >>, öffnet eine externe URL in einem neuen Fenster   |  (Links zu Registrierung und  Antragstellung werden bald bekanntgegeben)

______________________________

Erasmus+ Mobilität ins / aus dem UK ist weiterhin MÖGLICH!

Das Vereinigte Königreich hat mit 31.01.2020 die EU verlassen und ist rechtlich kein Mitglied der Europäischen Union mehr. Der Austrittsvertrag sieht jedoch vor, dass das Vereinigte Königreich im Jahr 2020 (einschließlich der Antragsrunde 2020) ohne Änderungen am Programm Erasmus+ teilnimmt:

  • Erasmus+ Mobilität ins Vereinigte Königreich und aus dem Vereinigten Königreich ist weiterhin ohne Einschränkungen möglich
  • Erasmus+ Projekte mit Partnereinrichtungen aus dem Vereinigten Königreich werden ohne Einschränkungen weiter geführt.

Weitere Informationen >>, öffnet eine externe URL in einem neuen Fenster

______________________________

Kontakt

INTERNATIONAL OFFICE
Gußhausstraße 28, 1. Stock
1040 Wien
www.tuwien.at/international

_____________

BERATUNGSZEITEN
zu TUW-Förderungen für Auslandsbeziehungen und Universitätspartnerschaften:

Dienstag und Donnerstag:
9:30 - 11:30, 13:30 - 15:30 Uhr

ACHTUNG! Auf Grund der aktuellen Situation (Coronavirus) ist der Parteienverkehr im International Office eingestellt. Bitte übermitteln Sie uns Ihre Fragen per Email oder rufen Sie uns an. Persönliche Beratung immer nur nach Terminvereinbarung.

_____________

Ansprechpersonen >>